Donnerstag, 04. Mai 2017, 5:07 Uhr

Goldie Hawn freut sich heute auf diese Zeremonie mit Kurt Russell

Goldie Hawn kann es gar nicht abwarten, gemeinsam mit Kurt Russell einen Stern auf dem ‚Hollywood Walk of Fame‘ zu bekommen. Das Traumpaar ist schließlich bereits seit 1983 liiert – gerade in Hollywood-Maßstäben also eine Ewigkeit!

Goldie Hawn freut sich heute auf diese Zeremonie mit Kurt Russell
Foto: FayesVision/WENN.com

Zu einer Eheschließung kam es bisher jedoch nicht. Die ‚Der Club der Teufelinnen‘-Darstellerin vergleicht die Verleihung des berühmten Hollywood-Sterns am Donnerstag (4. Mai) mit einer Trauungszeremonie: „Unsere alten Freunde werden da sein, es wird sehr schön werden. Es ist so lange her, dass wir so etwas getan haben. Die Leuten meinen zu uns ‚Ihr meint, ihr habt noch keinen?‘ Nein, haben wir tatsächlich nicht. Es ist wirklich witzig, weil wir nie geheiratet haben. Es ist also eine wirklich interessante kleine Feier.“

Zu den bekannten Freunden des beliebten Paares zählen unter anderem Reese Witherspoon und Quentin Tarantino.

Bei der Verleihung darf natürlich auch Goldies Tochter Kate Hudson, die sie aus der Ehe mit Bill Hudson hat, nicht fehlen. Gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ drückt die 71-Jährige ihre große Freude darüber aus, dass ihr zusammen mit ihrem Lebenspartner die große Ehre zuteil wird: „Es ist wirklich total super. Wir [bekommen] unsere Sterne zusammen und es ist eine Art Feier von uns beiden!“ Denn Neid oder Eifersucht ist bei dem Power-Couple glücklicherweise fehlprogrammiert.