Donnerstag, 04. Mai 2017, 19:02 Uhr

Joseph Gordon-Levitt wird wieder Vater

Joseph Gordon-Levitt und seine Frau Tasha McCauley erwarten ihr zweites Kind. Der 36-jährige Schauspieler und seine Gattin haben bereits einen 20 Monate alten Sohn, dessen Name die beiden nicht bekannt gaben.

Joseph Gordon-Levitt wird wieder Vater
Sieht ein bißchen fertig aus: Joseph Gordon-Levitt. Foto: DJDM/WENN.com

Das Paar erwartet nun weiteren Nachwuchs. Die Neuigkeiten verbreiteten sich, als der ‚(500) Days of Summer‘-Darsteller und seine Frau am Mittwoch (3. Mai) in Beverly Hills zusammen gesichtet wurden. Bei McCauley konnte man bereits einen beachtlichen Babybauch erkennen. Gordon-Levitts Pressesprecher bestätigte die Gerüchte gegenüber ‚E! News‘. Beide traten 2014 vor den Traualtar.

Während eines Interviews mit Kelly Ripa in ihrer Show 2015, kurz nach der Geburt seines Sohnes, erklärte der Hollywood-Star die Gründe dafür, dass man das Privatleben aus der Öffentlichkeit fernhalten wolle. Die Familie möchte sicherstellen, dass ihr kleiner Sprössling vom Rampenlicht ferngehalten wird. „In der Öffentlichkeit zu stehen, ist eine tolle Sache. Es erlaubt mir, die Dinge zu tun, die ich liebe, wie zum Beispiel in Filmen mitzuspielen. Es ist eine Wahl, die ich getroffen habe. Ich entschied mich dazu, eine Karriere im Showbusiness zu starten. Die Menschen kennen daher meinen Namen und mein Gesicht. Und das hat seine Vorteile, aber auch ehrlich gesagt seine Schattenseiten.“

Der ‚Snowden‘-Schauspieler möchte seinem Kind die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, ob er in der Öffentlichkeit auftreten möchte. „Mein Sohn ist noch ein Baby, wisst ihr? Es ist nicht seine Entscheidung, in der Öffentlichkeit zu stehen und ich möchte, dass er selbst darüber entscheiden kann, wenn er älter ist. […] Bis dahin bin ich einfach nur ein beschützender Vater und möchte seine Privatsphäre beschützen.“