Freitag, 05. Mai 2017, 6:14 Uhr

Orlando Bloom: Wegen ihm hat er viele Angebote abgelehnt

Orlando Bloom hat für seinen Sohn schon einige attraktive Filmrollen sausen lassen. Der Schauspieler hat gemeinsam mit seiner Ex-Frau Miranda Kerr den sechsjährigen Flynn. Seit der Trennung von dem Model 2013 konzentriert sich der Darsteller darauf, ganz für seinen Sohn da zu sein.

Orlando Bloom: Wegen ihm hat er viele Angebote abgelehnt
Foto: Eugene Powers/WENN.com

So erklärt er: „Ich schufte. Weiß du, ich habe mir über die letzten paar Jahre ein Zeitfenster genommen, um für meinen Sohn und meine Ex-Partnerin da zu sein…“ Weiter schwärmt der 40-Jährige, dass er eine „großartige Beziehung“ zu der Australierin habe. Die Laufstegschönheit hat mittlerweile in Snapchat-Gründer Evan Spiegel eine neue Liebe gefunden.

Bereits seit 2015 ist sie mit dem Unternehmer liiert. Orlando ist damit voll und ganz einverstanden, wie er gegenüber BBC versichert: „Seit kurzem ist sie glücklich in einer Beziehung und ich fühle mich mehr bereit, zur Arbeit zu gehen.“

Doch es sei nicht leicht, gute Projekte an Land zu ziehen: „Es ist hart. Der Markt ist voll und es gibt viele fantastische Talente da draußen. Die Leute wollen immer was Neues. Es wird eine Handvoll wirklich toller Filme gemacht und es ist ein sehr umkämpfter Markt.“ Trotz seines Status als beliebter Hollywood-Star habe auch er Schwierigkeiten, seine Traumrollen zu ergattern: „Es gibt oft Filme, bei denen ich liebend gerne mitspielen würde und die ich nicht bekomme. Jeder Schauspieler wird dir das selbe sagen.“ (Bang)