Freitag, 05. Mai 2017, 13:39 Uhr

Paris Jackson als neues Gesicht für Calvin Klein?

Paris Jacksonist angeblich das neue Gesicht von ‚Calvin Klein‚. Laut ‚Page Six‘ soll die Tochter des King of Pop gerade einen siebenstelligen Deal mit dem angesagten Label abgeschlossen haben. Für ein erstes Mode-Engagement definitiv nicht schlecht, derzeit scheint Paris auf dem aufsteigenden Ast in Hollywood zu sein.

Paris Jackson als neues Gesicht für Calvin Klein?
Foto: WENN.com

Zudem soll sie auf der australischen ‚Vogue‘ zu sehen sein sowie für einen Film von Charlize Theron vor der Kamera stehen. ‚Calvin Klein‘ und Chefdesigner Raf Simons hatten die 19-Jährige anlässlich der ‚Met Gala‘ gesponsert, denn die sündhaft teuren Karten werden von den großen Firmen gekauft, die dann namhafte Promis in ihre Kleidung stecken, um vor Ort Werbung zu machen.

Ein Branchen-Insider verriet, dass dies nur der erste Schritt war: „Dieser Deal soll Paris zum neuen Gesicht und Testimonial der Marke machen. Der Deal, der noch unterschrieben werden muss, ist sehr groß und mehrere Millionen wert. Stellt euch darauf ein, Paris in großen Kampagnen und auf mehreren roten Teppichen in ‚Calvin Klein‘ zu sehen.“ Bisher hat das Modehaus die Neuigkeiten nicht kommentiert. Die Marke hatte sich zuletzt die Stars des Oscar-Gewinnerfilms ‚Moonlight‚ als Markenbotschafter ausgesucht. (Bang)