Samstag, 06. Mai 2017, 16:20 Uhr

Chloe Grace Moretz in Thriller mit Isabelle Huppert

Isabelle Huppert und Chloe Grace Moretz werden gemeinsam vor der Kamera stehen. Die Schauspielerinnen werden gemeinsam den Thriller ‚The Widow‘ drehen, den der Oscarpreisträger Neil Jordan inszenieren wird.

Chloe Grace Moretz in Thriller mit Isabelle Huppert
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Darin vermisst eine junge Frau, die gerade nach Manhattan zieht, ihre verstorbene Mutter und freundet sich mit einer Witwe an. Die hat allerdings nicht nur Gutes im Sinn. Isabelle Huppert gewann einen Golden Globe und einen Independent Spirit Award für ihre Performance in ‚Elle‘, genauso erhielt sie eine Oscarnominierung. Moretz beendete gerade die Dreharbeiten zu ‚Suspiria‘ mit Dakota Johnson und ‚The Miseducation of Cameron Post‘. Gegenüber ‚Teen Vogue‘ erklärte Moretz zuletzt: „Man muss seine Zeit mit guten Menschen verbringen, denn Positivität erzeugt Positivität. Das habe ich auf die harte Tour gelernt. Halte deinen Kopf über Wasser und versuche, nicht in all dem Müll zu ertrinken.“

Zudem stehe Chloe dazu, auch einmal Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen: „Besonders in diesem Jahr habe ich gemerkt, dass es okay ist, nach Hilfe zu fragen. Es ist in Ordnung, manchmal keine Ahnung zu haben. Als junge Frau denkst du, du müsstest alles verstehen und unter Kontrolle haben. Aber es ist total in Ordnung, auch mal zuzugeben, wenn man keinen Plan hat.“