Samstag, 06. Mai 2017, 5:55 Uhr

Taylor Swift: Neues Album in der Pipeline

Darauf warten ihre Fans schon lange: Taylor Swift soll derzeit an einem neuen Album arbeiten. Die Veröffentlichung von ‚1989‘ liegt nun schon drei Jahre zurück, doch bald soll es neue Musik der Künstlerin geben.

Taylor Swift: Neues Album in der Pipeline
Foto: ATP/WENN.com

Nach mehreren Monaten, in denen sie sich zum Großteil aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, verrät ein Vertrauter der ‚Blank Space‘-Sängerin nun: „Taylor hat in den letzten Monaten in Nashville ihr neues Album geschrieben und aufgenommen. Sie hat rund um die Uhr daran gearbeitet und wird bald eine Ankündigung machen. Sie ist sehr aufgeregt wegen ihrer neuen Musik und kann es gar nicht erwarten, sie mit ihren Fans zu teilen.“ Weiter offenbart der Nahestehende gegenüber ‚E! News‘, dass die 27-Jährige sich komplett darauf fokussiert habe und auf „nichts anderes“.

Das neue Album wäre bereits ihr sechstes. Erst kürzlich meldete sich die Blondine auf Instagram zurück, um die neue Single der US-Popband Haim, ‚Want You Back‘, zu loben. Sie schrieb: „Bis zum Ende der Zeit auf Dauerschleife!“