Montag, 08. Mai 2017, 16:52 Uhr

P. Diddy killt hier die Kardashian-Mischpoke

Rap-Legende P. Diddy (47) postete vor zwei Tagen ein Bild von ihm mit mehreren schwarzen Künstlern. Beim genaueren Hinschauen fiel den Usern aber auf, dass sie das Bild von der Met-Gala schon kennen und, dass der Musiker jemanden, genauer gesagt, zwei Personen aus dem Foto rausgeschnitten hat. Ratet mal, wen…

P. Diddy killt hier die Kardashian-Mischpoke
Foto: Instagram/Diddy

Sean John aka Puff Daddy aka P. Diddy möchte offensichtlich nicht mit den zwei Kardashian-Kücken, Kendall (21) und Kylie Jenner (19), in Verbindung gebracht werden. Denn wie gewiefte Fans jetzt herausfanden, schnitt er die Ladies einfach aus einem gemeinsamen Gruppenfoto heraus. Hier sind die Belege.

Das eine Bild zeigt die Producer-Legende zusammen mit den Jaden Smith (18), ASAP Rocky (27), Wiz Khalifa (29) und den Jungs von Migos. Genau dasselbe Pic postete Ich-Darstellerin Kylie auch. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass man hier sie und ihre Schwester Kendall sehen kann.

Snap, Bitches! Da hat Diddy euch wohl knallhart gecropt. Lustigerweise schrieb er neben sein Posting dann auch noch „Black Exellence“, also „schwarze Großartigkeit“. Mal wieder ein Fall von „Glaube keinem Foto, dass du nicht selbst bearbeitest hast“. (LK)

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am