Montag, 08. Mai 2017, 12:32 Uhr

Paris Jackson: Kriegt sie die Rolle als Madonna?

Paris Jackson soll angeblich im Gespräch für die Rolle von Madonna sein. Die 19-Jährige wurde Berichten zufolge bereits von Produzenten gefragt, ob sie gerne den Part der Pop-Queen übernehmen würde. Damit wollen sie wohl die Gunst der ‚Like A Virgin‘-Sängerin gewinnen.

Paris Jackson: Kriegt sie die Rolle als Madonna?
Foto: WENN.com

Ein angebliche Insider berichtete der Zeitung ‚Sunday Mirror‘: “Madonna unterstützt den Film noch nicht, aber die Macher hoffen, dass sie jemanden casten, den sie lieben wird. Gerade befinden sie sich in Gesprächen mit Paris. Wenn sie übereinstimmt, wird es ein massiver Coup für die Produzenten, da Madonna ein großer Fan von Paris ist.“ Die 58-Jährige hatte sich zuvor sehr kritisch gegenüber dem Projekt gezeigt. Keiner außer ihr selbst habe nämlich das Recht, über ihr Leben zu berichten. Auf Instagram erklärte sie: “Niemand weiß, was ich weiß und was ich gesehen habe. Nur ich kann meine Geschichte erzählen. Jeder andere, der es sonst versucht, ist ein Scharlatan und ein Dummkopf. Sie suchen nur nach unmittelbarer Befriedigung, ohne die Arbeit zu machen. Das ist eine Krankheit in unserer Gesellschaft.“

Das Drehbuch ‚Blonde Ambition‘ stammt aus der Hand von Elyse Hollander und beschreibt die Versuche der Künstlerin, in den 80er-Jahren im Entertainment-Business Fuß zu fassen. Das Skript schaffte es 2016 sofort auf die ‚Black List‘, auf der die besten Drehbücher Hollywoods stehen, die erst noch auf die große Leinwand kommen müssen. Die Rechte dazu hat sich das Filmstudio Universal gesichert.