Dienstag, 09. Mai 2017, 18:50 Uhr

Claudia Schiffer: Dieser Bildband zum 30-jährigen Berufsjubiläum

Claudia Schiffer feiert ihr 30-jähriges Karriere-Jubiläum mit einem Bildband. Das Supermodel wurde im Alter von 17 Jahren in einer Düsseldorfer Disco entdeckt – seitdem ist die Deutsche eines der bekanntesten Gesichter der Welt. Um ihre erfolgreiche Karriere auf dem Laufsteg und vor der Kamera zu zelebrieren, bringt der New Yorker Verlag ‚Rizzoli‘ jetzt einen Bildband mit den schönsten Fotos der Blondine auf den Markt.

Claudia Schiffer: Dieser Bildband zum 30-jährigen Berufsjubiläum
Foto: WENN.com

Auf dem Cover prangt ein Aktshoot von Schiffer, den Kultfotograf Mario Testino 2007 für die ‚Vogue Paris‘ ablichtete. Im Buch finden sich außerdem Schiffers Lieblingsbilder, verewigt von Größen der Branche wie Richard Avedon, Patrick Demarchelier und Arthur Elgort. Auch Ellen von Unwerths ‚Guess‘-Kampagne, in der Schiffer bekanntlich als Doppelgängerin von Brigitte Bardot auftrat, ist in dem Buch zu bestaunen, ebenso wie die Werbebilder für ‚Chanel‘. Der Bildband soll ab Oktober erhältlich sein.

Bereits 2014 sprach Schiffer mit der Illustrierten ‚Gala‘ darüber, wie es für sie ist, alte Fotos von sich zu betrachten. Probleme mit dem Älterwerden hat die Laufstegschönheit und ehemalige Muse von Karl Lagerfeld dabei nicht. „Das ist so, als würde man alte Familienfotos im Album betrachten, Fotos von Mallorca vor 20 Jahren“, sagte sie lachend. „Da denkt jeder: ‚Oh, mit 19 sah ich noch ganz anders aus! Und was habe ich damals nur getragen!‘ Was mich betrifft: Dass ich älter werde, hat mir noch nie Probleme bereitet, und das wird es auch in Zukunft nicht. Ich bin ein sehr realistischer Mensch. Älter zu werden gehört zum Leben eben einfach dazu.“

Wehmütig wird sie beim Blick ins Fotoalbum allerdings nicht, wie sie verriet: „Ich lebe heute viel intensiver als in meinen Zwanzigern.“ (Bang)