Dienstag, 09. Mai 2017, 19:14 Uhr

Kanye West: Neues Album in Sicht

Kanye West soll auf einem Berg in Wyoming sein neues Album produzieren. Bereits letzte Woche fehlte er aus unbekannten Gründen an der Seite seiner Ehefrau Kim Kardashian bei der jährlichen ‚Met Gala‘. Warum der Fashion-Guru sich das wichtigste Mode-Event des Jahres entgehen ließ, scheint jetzt klar: Yeezy arbeitet an einer neuen Platte.

Kanye West: Neues Album in Sicht
Foto: WENN.com

Hinweise darauf hatte es bereits gegeben, immerhin löschte Kanye seine Twitter- und Instagram-Accounts, was als klares Anzeichen für neue Songs gewertet wurde. Laut ‚TMZ‘ ist nun offiziell, dass die Welt bald neues vom ‚Famous‘-Interpreten erwarten darf. Die Seite will wissen, dass der Rap-Mogul sich derzeit in einem Hotel oben auf einem Berg im US-Bundesstaat Wyoming aufhält und dort an seinem neuen Material arbeitet. Woher ‚TMZ‘ die Infos hat, ist allerdings nicht klar. Bereits im März wurde wild spekuliert, ob Kanye nach seinem Zusammenbruch Ende 2016 schon wieder im Studio sitzt.

Der Rapper wurde vor einigen Monaten ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er offenbar an akuter Erschöpfung litt. Ein Insider erklärte kürzlich im Interview mit der ‚New York Post‘ jedoch, dass Kanye keine lange Pause einlegen möchte: „Es scheint ihm wirklich gut zu gehen. Er hat Pläne, ein weiteres Album rauszubringen und wieder auf Tour zu gehen, aber er kommt mit dem Arbeitspensum klar und lässt es langsamer angehen.“ In der Zeitung stand weiter zu lesen: „Er war im Studio. Wahrscheinlich wird er bald wieder etwas veröffentlichen.“ (Bang)