Dienstag, 09. Mai 2017, 22:23 Uhr

Michael Fassbender: Arbeitet er an einem TV-Projekt?

Hollywoodstar Michael Fassbender (40) hat gegenüber der britischen Ausgabe der ‚Huffington Post’ verraten, dass er offenbar an einem TV-Projekt arbeitet. Damit würde sich der ‚Alien: Covenant’-Star der Riege vieler seiner Kollegen (wie Tom Hardy, 39 und Tom Hiddleston, 36) anschließen, die ebenfalls diese Richtung eingeschlagen haben.

Michael Fassbender: Arbeitet er an einem TV-Projekt?
Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Dazu verkündete der deutsch-irische Schauspieler: „Mir ist es egal, wo ich arbeite, für mich geht es nur um die Geschichte.“ Ab dem 18. Mai wird Michael Fassbender im Ridley-Scott-Sci-Fi-Thriller ‚Alien: Covenant’ erneut als Androide David und dann noch als Walter, seiner verbesserten Version zu sehen sein. Dabei muss sich der ‚12 Years A Slave’-Schauspieler wieder der kritischen Beurteilung von Filmexperten stellen. Im Interview verkündete der 40-Jährige dazu, dass er Reviews lese und sie „einem [auch] einen Stich versetzen, wenn sie schlecht sind.“

Er wäre aber seit seinen Studententagen immer in der glücklichen Situation gewesen, sich selbst eine Meinung zu bilden: „Man muss in diesem Beruf robust sein“, so der Hollywoodstar weiter. Eine sehr weise Aussage, um mit negativer Kritik auf gesunde Art umgehen zu können…(CS)