Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:45 Uhr

Kate Hudson und ihr Neuer: Erster Paar-Auftritt

Schon im März wurde gemunkelt, dass Hollywoodstar Kate Hudson (38) und der Musiker Danny Fujikawa miteinander verbandelt sein könnten. Jetzt zeigten sich die beiden erstmals offiziell als Paar auf dem roten Teppich der Premiere von ,Mädelstrip’, dem neuen Film von Hudsons Mama Goldie Hawn (71).

Kate Hudson und ihr Neuer: Erster Paar-Auftritt
Foto: Apega/WENN.com

Nun gibt es auch einige Bilder der Turteltäubchen, die bei ihrem ersten offiziellen „Outing“ offenbar gar nicht die Finger (und die Lippen) voneinander lassen konnten. Kate Hudson hat bekanntlich eine ausgeprägte Schwäche für Männer aus der Musikszene: die Schauspielerin war von 2000 bis 2007 mit dem The-Black-Crows-Frontmann Chris Robinson (50) verheiratet, mit dem sie den Sohn Ryder (13) hat.

Mit Muse-Sänger Matt Bellamy (38), mit dem sie von 2010 bis 2014 zusammen war, hat sie außerdem den Sohn Bingham (5). Zudem wurde die Dame zwischendurch auch einmal mit Justin Timberlake (36), Diplo (38) und Nick Jonas (24) in Verbindung gebracht.

Kate Hudson und ihr Neuer: Erster Paar-Auftritt
Foto: Apega/WENN.com

Die Kalifornierin äußerte sich zu ihrem Liebesleben am Teppich: “Der Grund weswegen ich nicht mehr darüber spreche, sind meine zwei Kinder. Die Leute fragen immer nach meinem privaten Liebesleben, als ob sie wüssten, dass es so hilfreich ist, jedem zu sagen, mit wem ich ausgehe. [Ryder] kann lesen und sogar hören. Ich werde mich nicht so etwas hingeben, bis es jemanden in meinem Leben gibt, den ich meinen Kindern vorstelle.”

Danny Fujikawa kann von der Berühmtheitsskala her im Vergleich zu diesen Herren dagegen bisher noch nicht so viel aufweisen. Kates Neuer ist Teil der Folk-Rockband Chief gewesen und hätte das Independent-Plattenlabel Lightwave Records mitgegründet. Aber so eine Turtelei/Beziehung mit einem Hollywoodstar kann den Prominentenfaktor bekanntlich (als willkommener Nebeneffekt) das ein oder andere Mal ja gehörig nach oben treiben…(CS)