Donnerstag, 11. Mai 2017, 12:36 Uhr

Mariah Carey: Tochter kriegt schon Schönheitsbehandlung

Mariah Careys sechsjährige Tochter bekommt Schönheitsbehandlungen. Die Sängerin ist mittlerweile für ihre verrückten Aktionen bekannt. Wenn man sie mit High Heels beim Sport oder halbnackt unter dem Weihnachtsbaum sieht, überrascht das die Fans schon gar nicht mehr. Jetzt hat sie allerdings ihre Follower schockiert.

Ein Instagram-Schnappschuss der 47-Jährigen Popdiva spaltet die Meinungen ihrer Anhänger. Darauf ist ihre sechsjährige Tochter Monroe zu sehen, die eine professionelle Gesichtsbehandlung bekommt. Sieht wie ein netter Mutter-Tochter-Wellness-Tag aus, sorgt aber für viele gar nicht so nette Kommentare. „Sie sieht älter aus, als es ihrem Alter entspricht. Lass sie ein Kind sein“, findet ein Follower. „Das ist der Grund dafür, warum sie sich jetzt schon wie eine Diva aufführt“, schreibt ein anderer über die Sechsjährige. Ein Mann meint sogar: „Meine Frau arbeitet seit 17 Jahren in einem Spa und sagt, dass so eine Behandlung für Kinder unter 16 Jahren lächerlich ist. Nägel oder Haare vielleicht, aber man sollte nicht das junge Gesicht eines Kindes berühren.“

Doch nicht alle Follower wettern gleich gegen die Musikerin los. Es gibt durchaus auch Unterstützung von den Fans. „Meine Tochter und ich machen zuhause auch Wellnesstage und lassen uns die Nägel machen. Ich mache das, seitdem sie vier oder fünf Jahre alt ist und es geht ihr gut.“

Also langweilig wird es bei Mariah Carey definitiv nicht. So liefert sie jedenfalls immer wieder neue Geschichten. (Bang)