Freitag, 12. Mai 2017, 12:47 Uhr

"Pretty Little Liars": Lucy Hale ist wieder solo?

Lucy Hale ist angeblich wieder Single. Die ‚Pretty Little Liars‚-Darstellerin soll sich von ihrem Freund Anthony Kalabretta getrennt haben. Die beiden waren seit Juni 2015 zusammen, doch jetzt soll alles vorbei sein.

"Pretty Little Liars": Lucy Hale ist wieder solo?
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Und es sieht auch nicht nach einer freundschaftlichen Trennung aus: Auf Social Media entfolgten sie einander bereits und löschten gemeinsame Pärchenbilder. Ein Vertrauter erzählte ‚Entertainment Tonight‘: „[Lucy] ist seit Beginn ihrer Beziehung sehr häuslich geworden Sie sind oft zu Hause geblieben. Sie hat ihn wirklich geliebt.“ Warum nun alles vorbei sein soll, ist nicht bekannt. Erst Ende des letzten Jahres verriet die 27-Jährige, dass sie sich auf das Jahr 2017 freue – trotz des Aus für ihre Serie ‚Pretty Little Liars‘, deren Finale Ende Mai in den USA ausgestrahlt wird.

Lucy erklärte: „Ich liebe den Gedanken, so kreativ zu sein, wie es nur irgendwie möglich ist. Ich denke immer noch, dass TV-Serien Spaß machen und acht Jahre lang einen Job im Fernsehen zu haben ist sehr selten, aber ich freue mich auf die Veränderung und darauf, neue Dinge auszuprobieren.“

Weiter sagte sie: „Ich möchte Dinge machen, vor denen ich Respekt habe und mein Ziel ist es, immer offen zu sein. Denn einige meiner wichtigsten Erfahrungen habe ich gesammelt, weil ich mich einfach in etwas gestürzt habe, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es mögen würde. […] Ich freue mich auf das nächste Jahr. Ich denke, in beruflicher Hinsicht wird es großartig, aber ich habe das Gefühl, dass es für mich persönlich das hoffentlich beste Jahr meines bisherigen Lebens wird.“