Samstag, 13. Mai 2017, 17:07 Uhr

Keine neue Staffel für "2 Broke Girls"

Jetzt ist es ganz offiziell, der US-Sender CBS setzt die Comedy-Show „2  Broke Girls“ ab. Nach sechs Staffel heißt es damit Abschied nehmen für die Hauptdarstellerinnen Kat Dennings (30) und Beth Behrs (31).

Keine neue Staffel für &quot2 Broke Girls"
Foto: FayesVision/WENN.com

Das sind bittere News für alle Fans der bettelarmen Cupcake-Bäckerinnen auf dem New Yorker Hipster-Bezirk Williamsburg. Nach sechs Staffeln und immer schlechteren Einschaltquoten beschloss CBS nun keine weitere Staffel mehr auszustrahlen. Diese Entscheidung kam wohl ziemlich spontan, denn in den USA lief damit das Staffelfinale, ohne dass es jemand wusste.

Das Magazin „The Hollywood Reporter“ berichtete, dass der Grund für das Aus ein rein finanzieller war. Die Quoten der Serie sanken immer mehr in den Keller und so beschloss der Sender sein Geld und seine Zeit lieber in neue Formate zu investieren. Konkret ist damit zum Beispiel das Spin-Off von „The Big Bang Theory“ über die Jugend von Sheldon Cooper gemeint.

Die deutschen Fans können sich seelisch und mental aber auf das Serienfinale einstellen. Hierzulande lief gerade erst die erste Hälfte der fünften Season. Wann die sechste und letzte Staffel auf Pro7 ausgestrahlt wird, ist noch nicht klar. (LK)