Sonntag, 14. Mai 2017, 15:56 Uhr

Kevin Bacons Rezept einer glücklichen Ehe: "Schmutziger Sex"

Kevin Bacon und Kyra Sedgwick sind ja schon seit langer Zeit verheiratet. Jetzt verriet der Hollywood-Schauspieler, warum seine Ehe so gut funktioniert.

Kevin Bacons Rezept einer glücklichen Ehe: "Schmutziger Sex"
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Der Mann ist immerhin seit knapp 30 Jahren verheiratet – sein wichtigster Rat nach so langer Zeit des Eheglücks? „Den Streit immer sauber und den Sex immer schmutzig halten“, sagte der 58-jährige Schauspieler in einem Gespräch mit der „Bild am Sonntag“.

Dass ihm nicht das Schicksal vieler Kollegen widerfuhr, die sich schnell wieder trennten, erklärte Bacon so: „Zum einen hatte ich mich vorher ausgetobt, und zum anderen hatte ich sehr früh die richtige Frau geheiratet.“ Seine Frau ist die Schauspielerkollegin Kyra Sedgwick (51, „Kill Your Darlings“).

Es sei nach der Hochzeit alles schnell gegangen. Innerhalb eines Jahres sei das erste Kind da gewesen. „Wir waren uns selbst genug und brauchten keine externe Anerkennung. Obwohl wir rückblickend noch Kinder waren, lernten wir sehr schnell zwischen dem echten und dem surrealen Hollywood zu unterscheiden.“