Montag, 15. Mai 2017, 8:30 Uhr

Jim Parsons hat geheiratet

Jim Parsons (44) ist nun offiziell unter der Haube. Der millionenschwere Star aus „The Big Bang Theory“ gab seinem Partner Todd Spiewak (40) nach 14 Jahren Beziehung am Wochenende das Jawort.

Jim Parsons hat geheiratet
Foto: FayesVision/WENN.com

Es könnte nicht besser laufen für Jim Parsons. In seiner Rolle als „Sheldon Cooper“ verdient er pro Folge sechsstellige Beträge und auch privat schöpft er das Glück mit vollen Händen. Der Schauspieler feierte nämlich am Samstag in New York City seine Hochzeit. Laut „Page Six“ fand die Trauung im sogenannten „Rainbow Room“ statt. Das ist eine ultraschicke Location im 65. Stockwerk eines New Yorker Wolkenkratzers, von wo man über die gesamte Stadt blicken kann.

Jim und Todd sind bereits seid 2002 ein Paar. Offiziell geoutet ist der Schauspieler aber erst seit 2012. Seitdem treten die beiden gemeinsam auf den Roten Teppichen auf und senden sich ab und zu öffentliche Liebesbekundungen via Social Media. Im Allgemeinen halten sie ihr Beziehungsleben aber relativ geheim. (LK)