Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:10 Uhr

Video: Johnny Depp auf dem "Heißen Stuhl"

Der überbezahlteste Hollywoodstar Johnny Depp (53) durfte am Donnerstag (18. Mai) bei Moderatorin Ellen DeGeneres (59) in deren TV-Show auf dem „Heißen Stuhl“ Platz nehmen. Der Schauspieler war bei ihr zu Gast, um Promotion für seinen Streifen ‚Fluch der Karibik 5’ zu machen.

Video: Johnny Depp auf dem "Heißen Stuhl"
Foto: WENN.com

Diese Gelegenheit nutzte die 59-Jährige, um dem Ex-Gatten von Amber Heard (31) ein paar intime Fragen zu stellen. Ihre Bedingung: zur Beantwortung darf der Schauspieler sich nicht allzu lange Zeit lassen. Die Moderatorin fragte ihn dabei nach „dem liebsten Teil an seinem Körper“, ob er seinen Hintern möge, nach seinem Lieblings-Fluch, dem seltsamsten Ort, an dem er Sex hatte, seiner ersten Promi-Schwärmerei und welcher Co-Star der/die beste Küsser/in sei.

Dabei durfte man erfahren (nicht immer ganz ernst gemeint), dass er seinen „Hinterkopf“ besonders mag und seine „Schuhe“ ihm der liebste Teil seines Körpers wären. Ferner könne er seinen „Arsch“ zumindest akzeptieren, wobei (das sehr harmlose Wort) „Blödsinn“ angeblich sein Lieblingsfluch ist.

Dabei wurde ihm ständig von Ellen DeGeneres vorgeworfen, dass er nicht ehrlich und wahrheitsgemäß antworte. Ob das auch für die weiteren Offenbarungen gilt? Laut eigener Aussage habe der Schauspieler nämlich schon einmal in einem geschlossenen Kofferraum eines Autos Sex gehabt und US-Sängerin und Schauspielerin Carol Channing (96) war seine erste Promi-Schwärmerei.

Schließlich gab der ‚Fluch der Karibik’-Darsteller abschließend zu Protokoll, dass von allen seinen Co-Stars Javier Bardem (48), Gatte von Penélope Cruz (43), der beste Küsser sei. Ob die Angaben wirklich alle so stimmen, darf jeder für sich selbst beantworten. Zumindest sorgte Johnny Depp unter den Zuschauern der Ellen-DeGeneres-Show damit für einige Lacher…(CS)