Freitag, 19. Mai 2017, 21:20 Uhr

Isaiah Howard: Dieser Clip begeistert sogar "Star Wars"-Regisseur

Dank den sozialen Medien können Menschen allerorten bekanntlich ihre vorhandenen oder auch nicht vorhandenen Talente mit der ganzen Welt teilen – so auch der aus Amerika stammende Isaiah Howard.

 Isaiah Howard: Dieser Clip begeistert sogar "Star Wars"-Regisseur
Foto: Instagram/isaiahxavier

Dieser gehört definitiv zur Kategorie derjenigen, die tatsächlich etwas drauf haben, weshalb ein richtig toll gemachtes Video von ihm in den USA bereits viral geht. Und in Deutschland wird das vermutlich auch nur noch eine Frage der Zeit sein. Howard nutzte dafür die Musik-App musical.ly, um den wahnsinnig beeindruckend zusammen geschnittenen Clip zu M-City J.R.’s ‚Addicted To My Ex’ zu produzieren. Das Ergebnis: Das Video hat bereits einige große Fans, darunter ‚Star Wars: Die letzten Jedi’-Regisseur Rian Johnson (43) und Ex-NFL-Profi und mittlerweile Filmregisseur Matthew A. Cherry (35).

Letzterer verkündete zunächst total euphorisch auf Twitter: „Also dieses Video gehört zu @isaiahxavier10. Im Namen von #FilmTwitter ermutige ich jeden, sich für Regiearbeit zu begeistern. Das war [heiß].“ Das wurde schließlich von Rian Johnson retweetet und mit „+1“ bewertet. Und auch zahlreiche andere Twitter-User zeigten sich von dem super Clip tief beeindruckt. Wenn aber selbst ein ‚Star Wars’-Regisseur sagt, dass man gut ist, dann will das schon etwas heißen. Da sollte Isaiah Howard doch noch eine große Karriere im Filmbusiness bevorstehen… (CS)