Freitag, 19. Mai 2017, 11:13 Uhr

Umfrage: Nora Tschirner ist die Traumfrau der Deutschen

Während es für manche Menschen in erster Linie auf das Aussehen ankommt, legen andere wiederum ihr Hauptaugenmerk auf den Charakter oder bestimmte Wertevorstellungen. Doch wie man es auch dreht und wendet, es ist und bleibt im einzelnen Fall imer eine subjektive Entscheidung.

Umfrage: Nora Tschirner ist die Traumfrau der Deutschen
Foto: Schultz-Coulon/WENN.com

Das Hamburger Marktforschungsinstitut mafo.de hat in einer aktuellen repräsentativen Umfrage mehr als 1.100 Deutsche befragt, an welche Prominente sie das Prädikat „Traumfrau“ vergeben würden… Vor allem junge Befragte stehen auf die sympathische Schauspielerin Nora Tschirner! Die Schauspielerin, bekannt auch für ihre Selbstironie, wurde von 15,3 Prozent der Befragten gewählt. Besonders gut kommt ihr Typ bei der jüngsten Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren an – hier wählten sie 24,5 Prozent zu ihrer Traumfrau. Die Tatort-Kommissarin kommt etwas besser bei den Frauen (16,3 %) an, als bei den Männern (14,3 %).

Nur knapp geschlagen geben muss sich mit Vorjahressiegerin Lena Gercke (am Samstag mit Lena bei ‚Schlag den Star‘!)mit 14,7 Prozent der Stimmen. Die Siegerin der ersten Staffel von Germanys Next Topmodel arbeitet ja mittlerweile auch sehr erfolgreich als Moderatorin und ist bei Männern (14,5 %) und Frauen (14,9 %) gleichermaßen beliebt. Am häufigsten wird die 29-Jährige Marburgerin jedoch von der jüngsten Altersgruppe (21,2 %) als Traumfrau wahrgenommen.

Mit hauchdünnem Abstand folgt auf Platz drei Diane Kruger. Unser Hollywood-Export punktet ebenfalls besonders oft bei den 18-30-Jährigen (18,4 %), ist aber auch für sehr viele weibliche Befragte (15,2 %) eine richtige Traumfrau.

Schaut man ausschließlich auf die Stimmen der Männer, hätte sich Lena Meyer-Landrut mit 14,7 Prozent der Stimmen den Titel „Traumfrau 2017“ gesichert. Doch da die Sängerin von den weiblichen Befragten lediglich von 7,7 Prozent gewählt wurde, reicht es am Ende nur zu Platz sechs.

Heidi Klum konnte sich im Vergleich zum Vorjahr zwar um sieben Plätze verbessern, rangiert mit nur 7 Prozent der Stimmen jedoch nur auf einem etwas enttäuschenden 19. Platz.

Die weiteren Platzierungen in den Top 10 ab Platz 4: Model und Moderatorin Rebecca Mir (14,1 %), Sängerin Vanessa Mai (11,6 %), Lena Meyer-Landrut (11,1 %), Schauspielerin Alexandra Neldel (10,7 %), Cosma Shiva Hagen (9,4 %), Sängerin Helene Fischer (9,3 %), und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes (8,9 %).

Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 12.05. bis 17.05.2017 in seinem online mafoBus repräsentativ 1.102 Personen.