Samstag, 20. Mai 2017, 9:45 Uhr

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen

„Magic Moments“ war das Motto des Abends. Freestyle, Flamenco, Streetdance und Charleston standen am Freitagabend auf dem Programm von ‚Let’s Dance‚. Die sechs Paare haben auf dem Tanzparkett alles gegeben, doch für Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt hat es diesmal nicht gereicht.

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Giovanni Zarrella und Marta Arndt sind ausgeschieden. Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Sie mussten den Tanzwettbewerb verlassen und schafften es nicht ins Viertelfinale. Giovanni Zarrella sagte danach: „Ich bin als letzter Kandidat hier reingerutscht, bin stolz darauf und freue mich jetzt auf die Zeit mit meiner Frau und meinen Kindern. Und zum Finale bin ich wieder hier.“ In der gestrigen Show tanzten die Stars zu ihren persönlichen „Magic Moment“.

Neben den magischen Einzeltänzen traten die Paare auch in Tanzduellen gegeneinander an und sprachen über ihre persönlichsten Momente.

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Angelina Kirsch und Massimo Sinató. Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Curvy-Model Angelina Kirsch (28) sorgte mit ihrem Freestyle zu Christina Aguileras „Beautiful“ für einen der Höhepunkte der Show. Oberjuror Joachim Llambi (52) war baff: „Das war alles mit einer Leichtigkeit und mit einer Selbstverständlichkeit getanzt.“ Es gab 28 Punkte und das Verrückte, die einzige Höchstpunktzahl von zehn Punkten kam von Llambi!

Kirsch, die sich im Netz auch hämische Kommentare wegen ihrer Figur gefallen lassen mußte, kam mit einer tapferen Einstellung in die neunte Show, bei der 3,85 Millionen vor dem Bildschirm saßen: „Alle Frauen die zweifeln – ihr seid schön!“

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova. Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Gil Ofarim offenbarte in der Show, dass er nur wegen seines Vaters mitgemacht habe. Sänger Abi Ofarim war nämlich auch mal Tänzer. Gil: „Es ist für mich die Herausforderung, den Traum meines Vaters fortzuführen“. Derzeit befinde er sich schwer krank in einer Klinik, hatte sich zudem auch noch mit Influenza A angesteckt. Der Spross tanzte mit Ekaterina Leonova einen Freestyle zu “The Show Must Go On“ von Queen. Llambi war wieder in Höchstform: “Ich bin begeistert. Wenn er mein Sohn wäre, wäre ich stolz auf ihn.“ Danach brach der Sänger in Tränen aus: „Papa ich liebe dich“…

Schließlich traten Vanessa Mai und Gil Ofarim noch bei einer Tanz-Battle gegeneinander an und das Ergebnis waren für jeden atemberaubende 30 Punkte!

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Vanessa Mai und Christian Polanc. Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Die Jurywertungen der 9. Show
(die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben):

Magic Moments“ – Einzeltänze:

Vanessa Mai (25, Sängerin) und Profitänzer Christian Polanc (38).
Freestyle: „The Voice Within“, Christina Aguilera. 29 Punkte insgesamt.

Angelina Kirsch (28, Curvy Model) und Profitänzer Massimo Sinató (36).
Freestyle: „Beautiful“, Christina Aguilera. 28 Punkte insgesamt.

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Die Jury: Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi beim Tanzkurs. Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Heinrich Popow (33, Leichtathlet und Paralympics-Sieger) und Profitänzerin Kathrin Menzinger (28). Freestyle: „The World’s Greatest“, R. Kelly. 13 Punkte insgesamt.

Gil Ofarim (34, Musiker und Schauspieler) und Profitänzerin Ekaterina Leonova (30).
Freestyle: „The Show Must Go On“, Queen. 29 Punkte insgesamt.

Faisal Kawusi (25, Comedian) und Profitänzerin Oana Nechiti (29).
Freestyle: „Chaiyya Chaiyya“, Sukhwinder Singh & Sapna Awasthi. 26 Punkte insgesamt.

Giovanni Zarrella (39, TV-Moderator und Musiker) und Marta Arndt (27).
Freestyle: „Man In The Mirror“, Michael Jackson. 19 Punkte insgesamt.

Tanzduelle:

Vanessa Mai und Christian Polanc vs. Gil Ofarim und Ekaterina Leonova.
Flamenco: „El Porompompero“, Manolo Escobar.
Vanessa Mai und Christian Polanc: 30 Punkte insgesamt.
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova: 30 Punkte insgesamt.

Faisal Kawusi und Oana Nechiti vs. Heinrich Popow und Kathrin Menzinger.
Streetdance: „I Like To Move It“, Reel 2 Real.
Faisal Kawusi und Oana Nechiti: 24 Punkte insgesamt.
Heinrich Popow und Kathrin Menzinger: 22 Punkte insgesamt.

"Let's Dance": Giovanni Zarrella ist raus und Gil Ofarim unter Tränen
Diese fünf Paare sind in der nächsten Sendung am 26. Mai 2017 wieder dabei. Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Angelina Kirsch und Massimo Sinató vs. Giovanni Zarrella und Marta Arndt.
Charleston: „Pump Up The Jam“, Swingrowers feat. The Lost Fingers.
Giovanni Zarrella und Marta Arndt: 28 Punkte insgesamt.
Angelina Kirsch und Massimo Sinató: 21 Punkte insgesamt.