Montag, 22. Mai 2017, 16:58 Uhr

Céline Dion: 15 Kleider für die Billboard-Awards

Céline Dion hatte für die Billboard Music Awards 2017 die Wahl zwischen 15 Kleidern. Die 49-Jährige entschied sich aber schnell für ein bodenlanges weißes, figurumspielendes Kleid mit Riesen-Puffärmeln und geschmücktem V-Ausschnitt.

Céline Dion: 15 Kleider für die Billboard-Awards
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Obwohl ihr so viele Roben zur Verfügung gestellt wurden, fiel ihr die Wahl nicht schwer: „Das ist ‚Stephane Rolland Haute Couture‘. […] Ich sagte [zu meinem Stylisten]: ‚Vergiss die restlichen 15 Kleider, das ist es.‚ Es ist, wie wenn du einen Song hörst. Das ist ein Song für mich. Das ist ein Kleid, das ich tragen möchte.“ Der Stylist der Sängerin, Law Roach, zeigte sich ebenso begeistert. Auch ihm sei schnell bewusst geworden, dass es das perfekte Kleid für Céline war.

Am Rande der Preisverleihung, die am Sonntag (21. Mai) in Las Vegas stattfand, verriet er gegenüber ‚ET Online‘: „Ich wusste es, als sie es sah und anprobierte und ihr dann die Luft weg blieb, und wenn das passiert, weißt du, es ist das richtige.“

Und auch über die Zusammenarbeit mit der Musikerin schwärmte Roach: „Heute ist der erste Jahrestag seit unserem ersten Treffen. Wir hatten ein unglaubliches Jahr zusammen. Wir kollaborieren als Team. […] Sie ist wundervoll. Sie liebt Mode und sie liebt Kleidung. Sie geht gerne ein Risiko ein. Sie hat keine Angst und wenn du mit jemandem zusammenarbeitest, der groß, schön und talentiert ist und vor nichts Angst haben, dann weißt du, es ist ein himmlisches Match.“ Wie Céline selbst bei der Wahl ihrer Kleidung blieb wohl auch den Zuhörern die Luft weg, als die Kanadierin bei den Billboard Awards ihren Hit ‚My Heart Will Go On‘ aus dem Spielfim ‚Titanic‘ (1997) performte.