Montag, 22. Mai 2017, 18:29 Uhr

Orlando Bloom: Kellnerin wegen "unglaublichem Sex" nun arbeitslos?

SchauspielerOrlando Bloom (40) hat bei der aus Rumänien stammenden Kellnerin Viviana Ross (21) offenbar in zweifacher Hinsicht einen bleibenden Eindruck hinterlassen: zum Ersten wäre der Sex mit ihm „unglaublich“ gewesen – zum Zweiten hätte sie das ihren Job gekostet. Aber von Anfang an.

Orlando Bloom: Kellnerin wegen "unglaublichem Sex" nun arbeitslos?
Foto: FayesVision/WENN.com

Der ‚Sun’ zufolge war der Ex-Freund von Popstar Katy Perry (32) kürzlich in London, um seinen Film ‚Unlocked’ zu promoten. Dabei hätte sich der ‚Fluch der Karibik’-Star für fünf Tage im Fünf-Sterne-Luxushotel inklusive Restaurant ‚Chiltern Firehouse’ einquartiert – eines von Londons größten Promi-Hotspots. Kellnerin Viviana (die dem Blatt zufolge vor zwei Monaten aus Rumänien nach England kam, um eine Filmkarriere zu verfolgen) habe den Schauspieler kennengelernt, während sie ihn in einer Freitagnacht-Schicht mit Getränken versorgte. Nach Ende ihrer Arbeit seien sich die beiden zufällig (wieder) begegnet und sprachen eine Weile miteinander.

Orlando Bloom, der zuletzt mit Katy Perry eine Liason hatte, hätte die Dame dann schließlich zu sich in sein Hotelzimmer eingeladen, in dem es mit Küssen schnell zur Sache ging. Dabei habe der 40-Jährige einem „Freund“ zufolge „den ersten Schritt“ gemacht. Die Quelle weiß außerdem zu berichten, dass sich die „sexuelle Spannung“ zwischen den beiden über die fünf Tage Aufenthalt des Schauspielers aufgebaut hätte.

Nur dumm, dass die Dame nach einer „Nacht voller Leidenschaft“ am nächsten Morgen von einem Hotelmanager nackt in dessen Zimmer gefunden wurde. Mister Bloom war zu dieser Zeit schon wegen eines Interview-Termins nicht mehr zugegen. Kurz darauf (laut der ‚Sun’ genau eine Stunde danach) wurde die 21-Jährige dann auch per SMS von ihrem Job gefeuert, weil sie sich mit „Kunden eingelassen“ hätte. Eine angebliche Quelle ließ weiter verlauten, dass die Dame durch die Kündigung „getroffen“ sei aber die „Nacht voll unglaublichem Sex“ nicht bereue.

Ein Freund der Ex-Kellnerin erzählte: „Sie sagte, sie hatte eine tolle Zeit und dass sein Körper richtig gut war. Er war ein außergewöhnlich guter Liebhaber.“ Sie habe sich aber Orlando Blooms Nummer leider nicht geben lassen, so dass er nicht wisse, was mit ihr passiert sei. „Ich glaube, er wäre sehr wütend, wenn er gewusst hätte, dass sie entlassen wurde“, so der „Insider“. Ober aber es würde ihn wohl eher überhaupt nicht interessieren…(CS)