Montag, 22. Mai 2017, 17:23 Uhr

Tom Hardy: Er spielt den fiesen Venom in „Spider-Man“-Streifen

Britenstar Tom Hardy (39) wird in Sonys auf Spider-Man basierenden Film ‚Venom’ ebendiesen Bösewicht spielen. Das bestätigte das Filmproduktionsunternehmen am Freitag (19. Mai) via Twitter mit einem Schwarz-Weiß-Bild des Schauspielers.

Tom Hardy: Er spielt den fiesen Venom in „Spider-Man“-Streifen
Foto: WENN.com

Darauf trägt dieser einen Pullover mit einem ‚Venom’-Aufdruck und zeigt sich in Sieger-Pose. Kommentiert wurde der Post mit: „Tom Hardy ist Eddie Brock in #Venom, dem kommenden Film von Sonys Marvel-Universum, der am 5. Oktober 2018 herauskommt – die Produktion beginnt diesen Herbst.“ Laut ‚Entertainment Weekly’ soll Ruben Fleischer (‚Zombieland’, 42) die Regie des Streifens übernehmen, wobei er von Avi Arad (68), Matthew Tolmach und Amy Pascal (59) produziert wird.

Die Handlung des Films ist noch nicht bekannt aber es sei anscheinend kein traditionelles Spin-Off. Venom wurde zuvor sowohl als Bösewicht wie auch Anti-Held porträtiert. Der außerirdische Symbiont benötigt einen Wirt, um zu überleben, einer davon ist die Figur Eddie Brock. Schon in Christopher Nolans ‚The Dark Knight Rises’ (2012) konnte Tom Hardy als Bösewicht Bane überzeugen. Man darf auf seine Interpretation der ‚Venom’-Rolle gespannt sein… Deutscher Kinostart ist am 4. Oktober 2018. (CS)