Dienstag, 23. Mai 2017, 18:20 Uhr

Sophia Wollersheim hat ja 'ne Menge an bei der Hitze

Die Sonne scheint – was für ein herrliches Wetter doch derzeit! Es verleitet doch glatt dazu an den Strand zu gehen und den neuesten Bikini zu zeigen. Das dachte sich wohl auch DJane und Ich-Darstellerin Sophia Wollersheim und ließ ihre Fans an ihrem neuen Bikinierlebnis teilhaben.

Gestern musste die 29-Jährige Ex von Bert Wollersheim unbedingt zeigen wie schön das Leben auf einer Yacht in Ibiza ist und poste einen Schnappschuss in einem ziemlich knappen weißen Bikini, besser einem Potpourri aus scghmalsten Stoffstreifen. Als Bildunterschrift fügte sie hinzu: „Euch schicke ich sonnige Grüße”. Lieben Dank dafür! Lob gibt’s reichlich, doch einer kommentiert das Urlaubsbildchen mit „Dein körper ist perfekt! Aber die Sonnenbrille is schrecklich Sophia“.

Derzeit steht ihr Ex, der einstige Rotlichtkönig Bert Wollersheim, wieder etwas mehr im Rampenlicht als sie. Denn der gute “Puff Daddy” wie er sich selbst betitelt, ging letztes Jahr pleite, beantragte Insolvenz und sucht über Facebook einen neuen Job. So postete er auf Facebook vor zwei Wochen sein Leid: “Alt werden ist Scheiße … und arm alt werden ist richtig Scheiße” und fügte hinzu “Leute darum brauche ich eine neue Geschäftsidee. Wäre schön wenn sich mal jemand meldet“. Gehen dem 66-Jährigen tatsächlich die schrägen Ideen aus?

Hoffen wir dass der alte Herr bald wieder auf die Beine kommt. Laut ‚Vip.de‘ hilft ihm aber seine Ex Lebensgefährtin dabei – noch: “Ich unterstütze den Bert finanziell, auch zehn Monate nach der Trennung.“ Dennoch will Sophia, die letzte Woche 100.000 Follower bei Imnstagram feierte, die Scheidung und fügte deshalb hinzu: „Ich habe gesagt, ich bezahle deine Steuerstrafe auch nach zehn Monaten Trennung, aber ich kann dich dann nicht weiter so finanzieren, wie ich es tue.“ (LB)