Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:48 Uhr

Anne Hathaway: Komödie über Tinder

Anne Hathaway produziert eine neue Komödie über Tinder.In dem Film soll es über die Gefahren von Dating-Apps gehen. Neben ihrer Produzentenrolle wird die 34-Jährige auch selbst im Streifen mitspielen.

Anne Hathaway: Komödie über Tinder
Foto: FayesVision/WENN.com

Die Idee dazu teilte sie den kreativen Köpfen von ‚STX Films‘ Abby Kohn und Marc Silverstein mit, die sofort Feuer und Flamme für das Projekt waren. Das Duo arbeitete bereits gemeinsam an ‚How To Be Single‘ und wird auch bei dieser Geschichte das Drehbuch schreiben. Ein Titel für den Film steht noch nicht fest. ‚STX Films‘-Boss Adam Fogelson findet in einem öffentlichen Statement nur lobende Worte über Hathaway: „Wir wollten immer schon einmal mit Anne zusammen arbeiten, seitdem wir ‚STX‘ gegründet haben. Als sie mit ihrer Idee zu uns kam, wussten wir sofort, dass wir den Streifen mit ihr machen wollen.“

Über die Handlung verrät er: „Es geht um Liebe, das Daten und Verkuppeln, erzählt aus einer modernen Sichtweise. Die heutige Generation versucht zwanglos, einen Partner zu finden. Mit den neuesten Technologien ist es möglich, eine perfekte Übereinstimmung von zwei Menschen zu finden. Es wird viel Comedy geben, aber auch Konsequenzen. Anne möchte diesem Thema mit Humor begegnen – mithilfe von wichtigen und unerwarteten Überraschungen.“

Auch die brünette Schönheit freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich bin sehr aufgeregt, mit ‚STX Films‘ an dem Projekt zusammenzuarbeiten. Es ist sehr ermutigend, wie offen sie für den Vorschlag sind und Risiken eingehen für Etwas, von dem wir hoffen, dass es eine großartige und moderne komödiantische Geschichte werden kann.“ Die Schauspielerin war zuletzt in ‚Colossal‘ zu sehen. Ihren nächsten großen Auftritt hat sie in ‚Ocean’s Eight‘. Die Gangster-Komödie kommt am 22. Juni in die Kinos.