Mittwoch, 24. Mai 2017, 9:13 Uhr

Jim Carrey: Sein Bart ist überall Gesprächsthema

Jim Carreys Bart ist ein größerer Star als er selbst. Der Schauspieler hat verraten, dass seine Gesichtsbehaarung das Thema jeder Unterhaltung sei. Und nicht nur das: Sein Bart hat sogar seinen eigenen Twitter-Account.

Jim Carrey: Sein Bart ist Gesprächsthema
Foto: ABC/Supplied by WENN.com

In der ‚Jimmy Kimmel Live‘-Show sprach der 55-Jährige nun über seinen Bart und darüber, wie er für seine Fans zur Hauptattraktion wurde. „Überall wo ich hingehe, reden die Leute über den Bart. Sie können dann an nichts anderes mehr denken. Das hängt dann gar nicht mehr mit mir zusammen und ist irgendwie anders. Wo auch immer ich auftauche, er wird zum Hauptgesprächsthema. Er ist ein größerer Star als ich. Er hat sogar seinen eigenen Twitter-Account. Na, immerhin folgt er mir.“

Der ‚Die Maske‘-Darsteller witzelte auch darüber, dass er nun in einer äußerst seltamen Situation der Körperpflege sei. „Die Frage ist nicht ‚Warum lasse ich mir einen Bart wachsen?‘ sondern ‚Warum lasse ich mir einen Bart wachsen und rasiere meine Ei**?‘ Es macht eigentlich keinen Sinn. Es ist wie eine Balance: Wenn ich untenrum rasiert bin, pflege ich den Bart. Und wenn ihr mich mal rasiert seht, dann wisst ihr, der Bart ist woanders.“