Donnerstag, 25. Mai 2017, 5:48 Uhr

Hailey Baldwin ist die "heißeste Frau des Jahres"

Hailey Baldwin wurde zur heißesten Frau des Jahres gekürt. Die Modelschönheit ist auf Platz eins der ‚Hot 100‘-Liste des ‚Maxim‘-Magazins gewählt worden.

Hailey Baldwin ist die "heißeste Frau des Jahres"
Foto: Joe Alvarez

Die 20-Jährige zeigt sich angesichts der Auszeichnung tief geehrt und scherzt: „Ich weiß, es ist wirklich enttäuschend.“ Auf dem Cover der aktuellen Ausgabe der Männerzeitschrift ist sie äußerst knapp bekleidet in einem sexy Netzhemd und schwarzen Lackstiefeln zu bewundern. Verführerisch blickt die hübsche Blondine in die Kamera, während sie ihre Brüste mit ihren Händen verdeckt. Ihren Hals ziert eine goldene Halskette.

In Szene gesetzt wurde die Beauty vom französischen Modefotografen Gilles Bensimon. Auf ihrem Instagram teilte Hailey stolz das Cover-Bild und schrieb dazu: „Nummer eins. Meine @maximmag Hot 100-Coveraufnahme von @gilles_bensimon. Danke Maxim! Wenn die Leute nur wüssten, wie tollpatschig und schrullig ich wirklich bin lol.“

Ein Beitrag geteilt von MAXIM (@maximmag) am

Doch nicht nur vor der Kamera, sondern auch im wahren Leben geizt die Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin nicht gerne mit ihren Reizen. Ihre erfolgreiche Modelkarriere startete sie erst vor drei Jahren. Heute erklärt sie selbstbewusst: „Am Ende des Tages brauche ich keine Bestätigung von außen.“

Wie die (angebliche) Ex von Justin Bieber dem Magazin weiter schildert, habe jeder in ihrem Umkreis schon immer geahnt, dass sie mal groß rauskommen würde: „Ich habe wirklich das Gefühl, dass es ein wenig unvermeidbar für mich war. Ich war immer die Entertainerin in meiner Familie. Jeder hat gesagt ‚Das ist die, auf die du aufpassen musst.'“

Hailey Baldwin ist die "heißesten Frau des Jahres"
Foto: Hannah Aspropoulos/klatsch-tratsch.de