Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:16 Uhr

Irina Shayk: Eben noch schwanger - und dann so in Cannes!

Irina Shayk (31) und ihr Verlobter, Hollywoodstar Bradley Cooper (42), wurden erst Ende März Eltern und nun zeigte das russische Model bei den Filmfestspielen in Cannes ihre Vorher-Nachher-Figur. So als sei sie irgendwie nie schwanger gewesen.

Die Mutter der kleinen Lea de Seine zeigte sich bereits einen Monat nach der Geburt am Dienstag und am gestrigen Mittwoch in Cannes fit wie ein Turnschuh – in einem sehr kühn geschnittenen, bodenlangen und kanarienvogelgelben Kleid von Versace. Und dann hatte sie noch einen Mega-Schlitz im Kleid – und fand das wunderbar!

Liebhabern dieses Looks sei verraten, dass man das Kleid – in dem man sogar sitzen kann – nicht käuflich erwerben kann, wie es so oft mit Couture-Ware ist…

Gestern Abend zeigte sich Shayk dann bei der Gala zum 20. Jahrestag von L’Oreal in einem klein wenig schlichteren, schwarzen Netzkleid von Balmain. Bei der Party wurden auch die Kolleginnen Barbara Palvin, Doutzen Kroes, Jasmine Tookes und Lara Stone, sowie auch die Schauspielerin Eva Longoria und Mischa Barton und Paris Hilton, die Mutter aller It-Girls, gesichtet. Zuvor zeigte sich Shayk dann noch in einem weiteren schwarzen, bodenlangen Balmain-Kleidchen bei der Premiere von „Die Verführten“ (Foto ganz unten).

Übrigens: Irina Shayk, die Ex von Fußballstar Cristiano Ronaldo und der vielbeschäftigte Schauspieler sind seit über zwei Jahren zusammen.

Irina Shayk: Eben noch schwanger - und dann so in Cannes!
Foto: Hannah Aspropoulos/klatsch-tratsch.de