Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:06 Uhr

"Small Town Killers": Auftragsmord ist günstiger als Scheidung

Die Ehen der beiden Handwerker Ib und Edward haben schon bessere Zeiten gesehen. Ihre Frauen Ingrid und Gritt halten ihre Männer nur für Witzfiguren, flirten ständig mit dem Tanzlehrer und schlafen lieber auf dem Sofa als mit dem Gatten.

"Small Town Killers": Auftragsmord ist günstiger als Scheidung
Foto: dcm

Ein Neuanfang muss her, doch die Männer sitzen auf so viel Schwarzgeld, dass eine Scheidung sie bettelarm machen könnte. Ein Auftragskiller soll die ungeliebten Ehefrauen loswerden. Doch die Damen haben längst Wind von dem Plan der Männer bekommen und sich eine eigene britische Profikillerin besorgt. Mit der Idylle im dänischen Hinterland ist es also ein für allemal vorbei…

Jede Menge neue Trailer gibt’s auch hier auf unserem Videokanal!

Regisseur Ole Bornedal (Nightwatch) macht vor nichts Halt. Egal ob frustrierte Ehemänner, russische Mafiakiller oder trottellige Dorfpolizisten – hier bekommen alle ihr Fett weg. In den Hauptrollen brillieren mit Ulrich Thomsen (Die Komune), Nicolas Bro (Adams Äpfel), Mia Lynhe (Klown), Lene Maria Christensen (Eine Familie) und Søren Malling (Borgen ) die Stars des dänischen Kinos. Vollgepackt mit bitterbösen Witzen und handfester Action ist der Film ein Fest für Freunde schwarzen Humors.

Kinostart ist am 6. Juli 2017.

"Small Town Killers": Auftragsmord ist günstiger als Scheidung
Foto: Henrik Petit/dcm
"Small Town Killers": Auftragsmord ist günstiger als Scheidung
Foto: dcm