Freitag, 26. Mai 2017, 12:52 Uhr

Zayn Malik: So wird sein neues Album

Das zweite Album von Zayn Malik wird für Ende des Jahres erwartet. Nun werden erste Details bekannt gegeben, was Fans zu erwarten haben.

Ein Beitrag geteilt von Zayn Malik (@zayn) am

Der 24-Jährige, der die Boyband One Direction bereits im März 2015 verließ, veröffentlichte im letzten Jahr sein Solo-Debütalbum ‚Mind of Mine‘, das von der herausfordernden Zeit handelt, die britische Boyband aufzugeben. Wie der Vorsitzende von ‚RCA Records‘, Peter Edge, nun verrät, soll der Musiker dies nun aber hinter sich gelassen haben: „[Das nächste Album] zeigt eine große Entwicklung.“ Dies sei bereits durch seine neueste Single ‚Still Got Time‘ mit Rapper PartyNextDoor deutlich geworden, denn weiter erzählt er gegenüber dem Magazin ‚Entertainment Weekly‘: „Wenn man über die Lyrics nachdenkt, geht es darum, wie toll es ist, jung zu sein und zu wissen, dass man noch genügend Zeit hat im Leben, um alles zu tun, was man möchte.“

Neben Zayn haben auch andere Mitglieder von One Direction – Harry Styles, Niall Horan, Liam Payne und Louis Tomlinson – bereits Solo-Musik veröffentlicht. Der Sänger und sein Team seien sich „bewusst“, was die anderen täten und welchen Musikstil diese verfolgen.

Über das Album des Freundes von Model Gigi Hadid, für das bisher noch kein Erscheinungsdatum bekannt ist, aber für Ende des Jahres erwartet wird, sagt Peter: „Zayn möchte einfach seine Musik und das, was er will, machen. Ich denke, er will definitiv viel von sich selbst darin und ich denke, das ist, was sein letztes Album hatte – es gab den Menschen wohl mehr Einblick als sie erwarteten.“