Sonntag, 28. Mai 2017, 19:47 Uhr

Paris Jackson: Wird Emma Watson ihre neue beste Freundin?

Paris Jackson, 19-jährige Tochter des einstigen selbsternannten “King Of Pop“ Michael Jackson, hat ein großes Vorbild: Die britische Schauspielerin Emma Watson.

Paris Jackson: Wird Emma Watson ihre neue beste Freundin?
Foto: WENN.com

Die aufstrebende junge Schauspielerin freute sich jedenfalls sehr, den „Beauty and the Beast“ -Star jüngst bei den MTV Movie & TV Awards in Los Angeles getroffen zu haben und wünscht sich nun, dass beide künftig vielleicht auch beruflich zusammenkommen.

Paris sagte dazu dem ‚Grazia‘-Magazin: „Ich liebe sie, und es wäre toll, mit ihr in der Zukunft zu arbeiten. Sie ist mein Vorbild. Augenzeugen berichteten, dass Paris während einer Pause bei der Award-Zeremonie zu Watson an den Tisch kam und schließlich begeistert war, als die ehemalige „Harry Potter“-Scvhauspielerin ihr sogar ihre Telefonnummer gab und sagte, dass die Jackson-Tochter sie jederzeit kontaktieren kann, wenn es Hilfe oder den einen oder anderen Ratschlag geht.

Die Quelle sagte: „Paris stürzte während einer Werbepause an Emmas Tisch und erzählte, wie sehr sie von ihrer Arbeit inspiriert ist. Sie war als ein großer Fan von ‚Harry Potter‘ aufgewachsen und begeistert, als Emma ihr Unterstützung anbot, jetzt wo Paris sich in der Schauspielerei ausprobiert. Sie tauschten die Nummern aus und Emma gab ihr einen Kuss, bevor Paris zurück zan ihrem Tisch ging.“ Na wir dürfen gespannt sein, welche Auswirkungen dieses Treffen künftig haben wird.

Zuletzt machte die bizarre Nachricht die Runde, dass Paris, die privat gern mit schlichten Klamotten unterwegs ist, am Set ihres ersten Films (für Amazon) für eine Obdachlose gehalten wurde. Via Twitter berichtete sie, dass ein Security-Mitarbeiter zu ihr gekommen sei: „Ich war eine der ersten vor Ort und habe auf dem Parkplatz herum gesessen. Da kommt plötzlich so ein Typ zu mir und meint, dass Obdachlose keinen Zutritt zum Areal haben.“ Daraufhin entschuldigte sie sich und sagte: „ich warte auf meine Haarstylistin und Maskenbildenerin. Soll ich woanders warten?“ Und warum, so Jackson weiter, „glauben Sie eigentlich, dass ich obdachlos bin?‘“ (PV)