Montag, 29. Mai 2017, 12:55 Uhr

Victoria Swarovski: Wird so ihre Traumhochzeit?

Victoria Swarovski will drei Tage feiern? Nun gibt es angeblich Details ihrer Traumhochzeit. Die Jüngste der Kristall-Dynastie und der Immobilieninvestor Werner Mürz sind ja rein rechtlich schon seit dem 20. Mai verheiratet.

Victoria Swarovski: Wird so ihre Traumhochzeit?
Foto: AEDT/WENN.com

Allerdings fand die Zeremonie nur im Kreise der Familie statt. Eine große Feier gab es für das Paar, das sich am Standesamt von Kitzbühel das Jawort gab, bisher offenbar noch nicht. Die 23-Jährige Sängerin möchte das Fest nämlich erst nach ihrer kirchlichen Trauung ausrichten und hat dafür schon einiges geplant. Das Nachrichtenportal ‚Östereich‘ weiß zu berichten, dass die Kristallerbin angeblich in der Kathedrale San Guisto heiraten wird. Gefeiert wird angeblich vom 15. bis zum 17. Juni in Portopiccolo in der Nähe von Triest. Die Hochzeitsgesellschaft wird dort im Luxus-Resort Falisia direkt am Meer untergebracht. Am ersten Abend um 19 Uhr soll es ein Welcome Dinner unter dem Motto ‚Pasta e Amore‘ geben. Laut angeblichen Dresscode sollen die Damen dabei ein rotes Cocktail-Kleid tragen und die Herren werden gebeten, sich ganz in Weiß zu kleiden.

Am nächsten Tag beginnt die kirchliche Trauung um 15.30 Uhr in der Kathedrale. Darauf folgt um 20 Uhr das Hochzeits-Dinner im Maxi’s Restaurant in Portopiccolo, wo sicherlich bis zum frühen Morgen gefeiert wird. Die Gäste sollen dafür im Abendkleid oder im Smoking erscheinen. Am letzten Tag, dem Samstag (17. Juni), wird es ein Farewell Brunch im Beach Club von Portopiccolo geben. Dort können die über 100 Gäste aus aller Welt im Strand-Look die Traumhochzeit von Werner Mürz und Victoria Swarovski, die ihren Namen behalten wird, ausklingen lassen.