Dienstag, 30. Mai 2017, 8:36 Uhr

Paris Hilton meint es mit Chris Zylka ernst

Paris Hilton und Chris Zylka machen ernst. Die 36-jährige DJane ist seit Februar mit dem ‚Amazing Spider Man‘-Star zusammen. Die Beziehung der beiden scheint so gut zu laufen, dass Paris ihre Residency in einem Club auf Ibiza früher beendet, um mehr Zeit mit ihm verbringen zu können.

Paris Hilton meint es mit Chris Zylka ernst
Foto: KIKA/WENN.com

Sie erklärte: „Jetzt, da ich in einer ernsten Beziehung bin und mein Freund Filmprojekte am Laufen hat, kann ich die Residency nicht die ganzen fünf Monate lang machen.“ Und Paris gibt zu, dass sie es liebt, wie entspannt der 32-jährige Schauspieler ist und dass er lieber im Bett liegen bleibt als auf Partys zu gehen. Dem ‚Daily Summer‘-Magazin verriet sie: „Er schert sich nicht darum, auszugehen. Er wäre eigentlich viel lieber mit mir im Bett, um fernzusehen und zu entspannen.“

Erst kürzlich hatte Paris darüber gesprochen, dass sie sich auf Dauer auch Kinder wünsche. Der amerikanische Star nimmt sich dabei ihre Freundin Kim Kardashian West zum Vorbild für die perfekte Familie. Gemeinsam mit Chris möchte sie auch bald eine Familie gründen und genauso hübsche Kinder bekommen wie die 36-jährige Freundin und ihr Ehemann Kanye West.

„Ihre Familie ist wunderschön, der kleine Junge und das kleine Mädchen. Ich freue mich so für sie“, betonte Paris Hilton im Gespräch mit dem ‚ES Magazine‘. „Es ist doch der Sinn des Lebens, deine eigene Familie zu haben. Ich bin froh, auf die richtige Person gewartet zu haben. Ich bin so verliebt. Er ist der Mann meines Lebens und mein bester Freund.“