Donnerstag, 01. Juni 2017, 20:15 Uhr

Liam Payne: Edle Designer-Kleidung für Baby Bear

Liam Payne kleidet seinen kleinen Sohn mit edlen Designer-Stücken ein. Der ‚Strip That Down‘-Interpret und seine 33-jährige Freundin Cheryl haben ihren Sohn Bear erst vor zwei Monaten auf der Welt begrüßt und decken das Baby bereits mit den edelsten Designer-Kleidungsstücken ein, wie Liam stolz erzählt: „Er wird von uns geschmückt.

Liam Payne: Edle Designer-Kleidung für Baby Bear
Foto: Tony Oudot/WENN

Er hat kleine Baby-Schuhe von Kanye Wests ‚Yeezy‘-Kollektion und eine Menge ‚Gucci‘-Kleidung. Er fängt also früh damit an.“ Doch auch wenn seine Freundin nicht gerade glücklich darüber ist, dass der 23-Jährige wegen seiner Solo-Platte fast nur unterwegs ist, tue er das bewusst, um seinem Sohn mehr zu ermöglichen, wie der Sänger erklärt: „Mich von den beiden zu verabschieden war wirklich schwer, weil es Cheryl nicht leichtfiel, mich gehen zu lassen. Aber ich muss arbeiten. Es gibt nun mehr Gründe, weshalb ich Geld mit nach Hause bringen muss. Ich möchte meinem Sohn die besten Dinge ermöglichen, weil ich es selbst als Kind nie erlebt habe.

Trotzdem merke der Brite mittlerweile, dass Designer-Stücke in der Nähe von Kleinkindern vielleicht nicht gerade die beste Idee seien, wie er gegenüber ‚The Sun‘ gesteht: „Ich habe drei oder vier Stunden am Tag damit verbracht, mit ihm zu kuscheln oder Windeln zu wechseln. Und dann spuckte er mir auf mein ‚Gucci‘-Shirt.“ Über seine neue Rolle verrät er weiter: „Sobald dir dieses kleine Kind in die Augen schaut, verändert sich dann Leben für immer. Bevor er geboren wurde, hatte ich noch nie eine Windel gewechselt, geschweige denn Geschwister. Das Wechseln von Windeln gehört zu meinen Aufgaben, aber ich würde es nicht als ein Hobby bezeichnen.“