Donnerstag, 01. Juni 2017, 11:22 Uhr

Pink blamiert ihre Kinder gerne

Pink blamiert gerne ihre Kinder. Die 37-Jährige hat mit ihrem Ehemann Carey Hart die fünfjährige Willow und den fünf Monate alten Jameson. Nun hat sie verraten, dass sie es liebe, ihre Kinder zu erschrecken.

In einem Interview mit dem Magazin ‚US Weekly‘ erzählt die Sängerin: „Sie zu blamieren ist der lustige Teil. Einmal hab ich Willow und eine Freundin abgeholt, die Anfang meine Single ‚Raise Your Glass’zu singen. Meine Tochter verdrehte die Augen und sagte ‚Das ist nicht mal eines von den guten Liedern‘. Und wenn sie Baseball spielt dann schreie ich mir immer die Kehle aus dem Leib. Mein Baby hat schon vor Scham geweint.

Die ‚So What‘-Hitmacherin kann es selbst kaum glauben, wie sehr sie sich selbst verändert hat, seit sie Mutter geworden ist. Mittlerweile liebt sie die alltägliche Routine des Elternseins sogar. „Ich kann es kaum glauben, wie verantwortungsvoll ich bin. Ganz plötzlich bin ich so eine Fußball-Mama. Das hätte niemals jemand gedacht. Ich hätte nicht gedacht, dass man das so sehr genießen kann.“

Ein Beitrag geteilt von P!NK (@pink) am