Freitag, 02. Juni 2017, 20:41 Uhr

Lindsay Lohan: Neue Karriere als Schmuck-Designerin?

Lindsay Lohan will nun einen neuen Karriereweg einschlagen. Erst vor kurzem hatte das Topmodel Tyra Banks verraten, dass sie die rothaarige Schauspielerin gerne für die Fortsetzung des Filmes ‘Zum Leben erweckt’ aus dem Jahre 2000 gewinnen würde.

Lindsay Lohan: Neue Karriere als Schmuck-Designerin?
Foto: John Rainford/WENN.com

Darin ging es um Eve, gespielt von Lohan, die als Tochter eines Witwers versehentlich ihre Puppe, gespielt von Banks, zum Leben erweckt, als sie versucht, ihre Mutter wieder zurückzuholen. Doch wie es jetzt scheint, möchte sich die Schauspielerin erst einmal einer anderen kreativen Arbeit widmen. Denn die New Yorker Kolumne ‘Page Six’ der ‚New York Post‘ will wissen, dass die 30-Jährige ihre erste Schmuckkollektion auf den Markt bringen möchte.

Vor ein paar Tagen hatte Lohan auf Instagram bereits einen kleinen Hinweis geliefert. Mit dem Hashtag ‘Lohan Jewelry’ postete sie ein Selfie von sich mit einem goldenen Ohr-Piercing. Und das verwundert nicht, nachdem Lindsay bereits im März verkündet hatte, dass sie ihre erste Modelinie bald veröffentlichen wolle.

Für Tyra dürfte das ein herber Rückschlag sein. Denn die hatte erst vor kurzem in ‘The Talk’ verraten: „Ich bin im Gespräch mit Ms. Lohan. Ja, und ich möchte, dass sie für den Film zurückkommt und ich glaube, sie möchte das auch. Eigentlich weiß ich das sogar. Also hoffe ich wirklich, dass das klappt. Verrückt, die Leute wollen diese Fortsetzung so sehr. Ich hätte das nicht gedacht.“ Aber wer weiß, eine Modekollektion schließt einen Film ja nicht aus…