Sonntag, 04. Juni 2017, 10:36 Uhr

Jens Büchner hat geheiratet - Marc Terenzi guckte lieber Champions League

VOX-Auswanderer Jens Büchner musste bei seiner Hochzeit auf zwei prominente Freunde verzichten. Am Samstag (3. Juni) gaben sich der 47-jährige Schlagersänger und seine Verlobte Daniela auf Mallorca nach zwei gemeinsamen Jahren das Ja-Wort.

Jens Büchner hat geheiratet - Marc Terenzi guckte lieber Champions League
Foto: WENN.com

Das Paar heiratete in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf Portocolom, wo laut ‚Bild‘-Zeitung auch „erotische Kostüm-Partys“ stattfinden. Dazu gab es Sonne satt und strahlend blauen Himmel. Büchner kam im schwarzen Anzug, seine Gattin Danielas Karabas in einem weißen ausladenden Kleid. Erste Bilder gibt’s hier!

Mit rund 50 Gästen, zu denen unter anderem berühmte Gesichter wie sein Musikproduzent Oliver DeVille, Sven-Florijan (Freund von Frauspielerin Olivia Jones) sowie Malle-Sängerin und Barbesitzerin Krümel gehörten, wurde in einer Finca an der Ostküste Mallorcas ausgelassen gefeiert.

Tolles Foto... wunderschönes Kleid. Jens Büchner mit Danni Büchner ;-) und Vally sowie Oliver <3

Publié par Offizieller - Jens Büchner - Fanclub sur samedi 3 juin 2017

Doch: Zwei geladene Gäste sagten bereits vorher ab – und das mit knallharten Begründungen. Einer von ihnen ist Dschungel-König und Profistripper Marc Terenzi, dessen Manager gegenüber ‘Bild’-Zeitung verlauten ließ: „Wir haben an dem Tag ein Meet and Greet und müssen danach dringend Champions League gucken.“

Und auch ein weiterer Dschungelkönig nannte gegenüber der Zeitung den Grund für seine Absage. DSDS-Dauer-Kandidat Menderes, der Michael Jackson der Neuzeit: „Ich möchte mich nicht in Szene setzen für ‘Goodbye Deutschland’.“ Das ist ja mal ein Statement!

Jens Büchner hat geheiratet - Marc Terenzi guckte lieber Champions League
Foto: WENN.com

In Szene setzen konnten sich die Gäste des Mallorca-Traumpaares sicher. Denn die beiden hatten extra eine rote Event-Finca im kleinen Örtchen Portocolom auf der Insel angemietet. Das Eigenartige daran: der Veranstalter ‘Party Pikant’ bietet laut ‘Bild’ auf seiner Website unter anderem „Events für niveauvolle, junge und junggebliebene, attraktive, gepflegte, schlanke und optisch ansprechende Gäste“ an, die sich gerne „mit erotischen Gleichgesinnten“ vergnügen. Ungewöhnliche Location, aber Malle-Jens ist ja immer für eine Überraschung gut…