Dienstag, 06. Juni 2017, 19:30 Uhr

Cheyenne Ochsenknecht ist wieder auf dem Markt

Cheyenne Ochsenknecht ist längst wieder Single. Das Model und der 19-jährige Fußballer Jean Ghafourian haben ihre Beziehung anscheinend schon vor einiger Zeit beendet. „Ja, alles super. Single… Schon lange. Aber es ist auch besser so“, erklärte die 16-Jährige gegenüber ‚Promiflash‘.

Cheyenne Ochsenknecht ist wieder auf dem Markt
Foto: WENN.com

Die hübsche Blondine ist derzeit aber offensichtlich auch nicht auf der Suche nach einem neuem Freund: „Nee, zum Glück nicht, keine Zeit dafür.“ Stattdessen will sie sich auf ihre Karriere als Model konzentrieren. Sieht ganz so aus, als ob sie ohne Begleitung zu der Hochzeit ihrer Mutter gehen wird. Schon vor Monaten gab es erste Gerüchte, dass Cheyenne wieder solo ist.

Bei Natascha Ochsenknecht und ihrem Umut Kekilli könnte es derzeit nämlich nicht besser laufen. Nachdem die beiden sich im Sommer letzten Jahres bereits zum zweiten Mal getrennt hatten, haben sie wieder zueinander gefunden und verrieten, dass sie heiraten wollen.

Die 52-jährige Dreifachmutter wünschte sich schon seit längerem, mit dem deutsch-türkischen Fußballer vor den Altar zu treten. „Wir wissen noch nicht wann, aber jetzt ist es für immer“, strahlte sie zuletzt bei einem Interview mit der ‚Gala‘.