Dienstag, 06. Juni 2017, 19:10 Uhr

Taylor Swift und Joe Alwyn: Erste Bilder als Paar

Popstar Taylor Swift (27) hat ihren angeblichen neuen Freund, Schauspieler Joe Alwyn (26) anscheinend zu ihrer Familie nach Nashville, ihrem Heimatort eingeladen. Da zeigte sich das Paar dann am Samstag (3. Juni) auch erstmals gemeinsam beim Kaffee trinken und angeregten Quatschen auf einem Balkon.

Taylor Swift und Joe Alwyn: Erste Bilder als Paar
Foto: WENN.com

Die ‚Daily Mail’ kann dann auch mit Fotos dieses denkwürdigen Moments aufwarten, auf dem die beiden ziemlich gut gelaunt zu sein scheinen. Ganz entgegen ihren früheren Beziehungen mit Calvin Harris (33), Harry Styles (23) oder Tom Hiddleston (36) hat Taylor Swift diese Romanze bisher so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraushalten können.

Ein „Insider“ wusste gegenüber dem durchaus seriös agierenden US- ‚People’-Magazin zu berichten, dass das eine bewusste Entscheidung der Sängerin war: „Sie wollte ihn ohne irgendwelches Chaos kennenlernen. Sie hat aus der Vergangenheit gelernt.“ Ein andere anonyme Quelle erklärte jedoch, dass die Beziehung der beiden zumindest für die Familie der Musikerin nicht neu oder geheim war. Diese habe nämlich davon Kenntnis gehabt: „Die einzigen, für die das ein Geheimnis war sind die Medien, weil alle von uns – Taylor und Joes engste Freunde und ihre Familien – Bescheid wussten, dass sie schon einige Monate zusammen sind und sich seit langer Zeit kennen.“

Joe Alwyn ist ein „aufsteigender Stern“ in der Filmindustrie und hat letztes Jahr die Hauptrolle im Streifen ,Die irre Heldentour des Billy Lynn’ gespielt. (CS)