Mittwoch, 07. Juni 2017, 22:37 Uhr

Das hier sind SeeB: Norwegens neuer Hit-Export

Mit ihrer neuen Single „Boys In The Street“ liefern SeeB einen brandneuen Track für den Sommer ab – und das Suchtpotenzial ist groß! Gemeinsam mit Greg Holden entstand eine Dance-Pop-Hymne, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Das hier sind SeeB: Norwegens neuer Hit-Export
Foto: Universal Music

SeeB ist ein norwegisches Elektro-Trio, das rund um den Globus für Furore sorgt. Im Frühling 2015 haben sie erste Remixe veröffentlicht und landeten schnell mit ihrer Version von Kieszas „Cut Me Loose“ einen #1 Track bei Hype Machine. Es folgte ein Remix von Shawn Mendes „Stitches“ und Mike Posners „I Took A Pill In Ibiza“.

Die Version gefiel Mike Posner so sehr, dass er sie als seine neue offizielle Single veröffentlichte. Der Remix entpuppte sich als Smash Hit, so dass SeeB praktisch über Nacht bekannt wurde. Es folgte die Veröffentlichung ihrer Debütsingle am 11. März unter dem Titel „Breathe“ feat. NEEV, die über 16 Millionen Plays auf Spotify hatte und Platz #53 der Top100 Spotify Charts in Deutschland belegte. Jetzt legen SeeB mit „Boys In The Street“ den nächsten Song vor, der auf keiner Sommer-Playlist fehlen darf.