Mittwoch, 07. Juni 2017, 21:47 Uhr

Michael Fassbender mit Rolle in neuer Monster-Filmreihe?

Universal Pictures möchte Michael Fassbender für das Dark Universe-Franchise casten. Das neue Filmuniversum – das mit dem kommendem Remake ‚Die Mumie‘ seinen Anfang nimmt – soll die größten und bekanntesten Monster zusammenbringen. Die Studiobosse sind bereits auf der Suche nach bekannten Namen, mit denen sie die Rollen besetzen können.

Michael Fassbender mit Rolle in neuer Monster-Filmreihe?
Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

‚Die Mumie‘-Regisseur Alex Kurtzman verrät gegenüber ‚Fandom.com‘, dass er bereits ein Auge auf den ‚X-Men‘-Darsteller geworfen habe.

Weitere Stars seien ebenfalls im Gespräch: „Ich würde liebend gerne mit Michael Fassbender arbeiten, auch an Jennifer Lawrence, Charlize Theron und Angelina Jolie wäre ich interessiert. Wir wissen bis jetzt, dass wir ‚Frankenstein‘, ‚Frankensteins Braut‘, ‚Dracula‘, ‚Der Schrecken vom Amazonas‘, ‚Das Phantom der Oper‘, ‚Der Glöckner von Notre-Dame‘ sowie ‚Der unsichtbare Mann‘ machen werden. Dies sind alles Charaktere, die innerhalb der Filme wachsen und sich weiter entwickeln können und eventuell zu einem Spin-off werden.“

Bis jetzt konnte Javier Bardem als Dr. Frankenstein gecastet werden, Johnny Depp wird die Rolle des unsichtbaren Mannes übernehmen. Weitere Besetzungen wurden noch nicht bekannt gegeben. Kurtzman freue sich darauf, „die Monster“ zwischen den einzelnen Geschichten miteinander zu verbinden, ähnlich wie Marvel seine Helden in ‚Avengers‘ und DC in ‚Justice League‘: „Ich glaube, wenn wir tief genug in den bekannten Mythologien und Geschichten über Monster aus aller Welt graben, spielt uns das in die Hände. Ebenso denke ich, dass es wirklich interessant werden könnte, wenn wir Monster, die wir gut kennen, mit unbekannten Monstern zusammen bringen.“ ‚Die Mumie‘ kommt am Donnerstag (8. Juni) in die deutschen Kinos. Neben Tom Cruise spielen noch Sofia Boutella, Russell Crowe und Annabelle Wallis mit.