Freitag, 09. Juni 2017, 8:53 Uhr

Jennifer Lopez (1,63m) hat eine Leiter im Schrank

Latinostar Jennifer Lopez braucht eine Leiter, um an ihre Kleider zu kommen. Die ‚On The Floor‘-Interpretin besitzt so viele Klamotten, dass sie eine Leiter braucht, um sich ihr Outfit für den Tag heraus zu suchen.

Jennifer Lopez (1,63m) hat eine Leiter im Schrank
Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Das behauptet zumindest der Tänzer Derek Hough. Er verriet ‚People Now‘: „Es gibt tatsächlich eine Leiter in ihrem Schrank. Und ich meine keinen Tritt wie in einer Vorratskammer, sondern eine echte ‚Schöne und das Biest‘, ‚Märchen schreib die Zeit‘-Leiter.“ Derek stand gemeinsam mit der 47-Jährigen für die Fernsehsendung ‚World of Dance‘ vor der Kamera, eine Art ‚DSDS‘ für Tänzer. Über JLos makelloses Aussehen sagte er im Interview: „Sie ist wie ein Einhorn. Sie altert rückwärts. Sie ist sehr liebenswert und kümmert sich um die Performer.“

Viel Arbeit scheint Jenny from the Block dabei nicht in ihre Schönheit zu investieren, wie Derek preisgibt: „Man stellt sie sich vor, wie sie irgendein magisches Lebensmittel zu sich nimmt, aber dann futtert sie eine Peperoni-Pizza. Cool.“

Inzwischen machen Fremdgehgerüchte um Lopez‘ neuen Lover Alex Rodriguez die Runde. Das US-Fitnessmodel Lauren Hunter behauptet im Revolverblatt ‚National Enquirer‘, gerade eine Affäre mit dem 41-Jährigen zu haben! So sagte sie u.a: „Er möchte auch immer, dass ich ihm von Sex erzähle, wenn ich den mit einer Frau hatte. Oder meinem Ex, er will dann alles wissen und ich soll den Sex quasi nacherzählen. Er mag es richtig, eifersüchtig zu sein, das macht ihn an.“ Beide hatten sich bereits 2009 in einem Fitnessstudio kennengelernt.