Freitag, 09. Juni 2017, 19:58 Uhr

Kanye West schaut komisch - und nun?

Gestern feierte Rapper Kanye West seinen 40. Geburtstag und heute wird schon wieder über ihn gelästert. Der Grund: ein verpatztes Geburtstagsbild von Schwägerin Kourtney Kardashian. Genau dieses Foto lässt die Fans nämlich an der reibungslosen Ehe von Kanye und im zweifeln.

Es ist schon nicht einfach, einen Schnappschuss mit einem lachenden Kanye zu bekommen, denn man kennt den Musiker zumeist nur mit ernstem, gelegentlich auch finster drein schauenden Blick. Doch so manch ein Fan glaubt da an ein gespieltes Glück zwischen dem Rapper und Ich-Darstellerin Kim Kardashian. So kramte Kourtney in ihrem Handyfotoalbum herum und fand ein Bild aus dem Kuba-Urlaub von Mai.

Darunter schrieb sie: “Happy Birthday Kanye …. die Familie wäre nicht dasselbe ohne dich.” Auffällig ist, dass Khloe, Kim und Kourtney ziemlich glücklich aussehen nur eben Kanye nicht so. So übernahmen die Follower nun die Rolle der Kommentatoren.

“Warum sieht er so verlegen aus?“, “Er sieht gar nicht glücklich aus, ich hoffe ihm gehts gut!“, so die einen. Während ein anderer eher das anspricht, worüber schon so lange gemunkelt wird – eine mögliche Ehekrise des Paars: “Sie sollten einfach ihre Scheidung verkünden. Sie können niemanden mehr etwas vormachen.”

Flugs dementierte Kim Kardashian die Gerüchte mit einem Hädchenhalte-Bild von sich und Kanye auf Instagram und schrieb: “Happy Birthday Babe, ich liebe dich so sehr! Du inspirierst mich jeden Tag dazu ein besserer Mensch zu werden! Ich bin so dankbar dich zu haben!” Ach wie süß – und auf ihrer Website hing sie noch dran: “Happy Birthday Baby! Ich weiß, dass du keine sozialen Medien mehr nutzt, deswegen wirst du es eh nicht sehen – und daher werde ich bei dir sein und es dir selbst sagen! Denn wenn ich nichts poste werden all diese Trennungsgerüchte anfangen… Ich liebe dich so sehr! Alles Gute zum Geburtstag!” Dämlicher geht’s in der Tat nicht.

Scheint so als ob da jemand in Erklärungsnot ist und deswegen so viel Liebe im Internet versprüht. Da kann man nur hoffen, dass das Paar nicht wirklich vor dem Ehe-Aus steht. (LB)