Freitag, 09. Juni 2017, 10:04 Uhr

"Mumie"-Star Sofia Boutella startet richtig durch

Sofia Boutella wird bei ‚Fahrenheit 451‘ dabei sein. Die 35-Jährige soll neben Michael B. Jordan und Michael Shannon in dem neuen ‚HBO‘-Film zu sehen sein. Dieser beruht auf dem gleichnamigen Roman von Ray Bradbury, der 1953 erschien.

"Mumie"-Star Sofia Boutella startet richtig durch
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Es stellt eine distopische Version der zukünftigen Welt vor. In dieser Welt in der Zukunft sind Geschichte und Bücher geächtet und die Schriftstücke, die noch entdeckt werden,werden von der Feuerwehr verbrannt. Jordan wird den jungen Feuerwehrmann Montag spielen, der gegen die Regeln verstößt und sich mit seinem Captain, der von Shannon gespielt wird, anlegt, um seine Menschlichkeit wieder zu erlangen. Sofia, die ihre internationale Karriere 2012 mit „Street Dance 2“ begann, wird in dem Streifen als Clarisse zu sehen sein. Diese ist eine Informantin, die zwischen die Fronten gerät und sich inmitten der gegensätzlichen Interessen von Montag und Captain Beatty wiederfindet.

Ramin Bahrani wird bei dem Film Regie führen und Jordan wird über seine Produktionsfirma ‚Outlier Productions‘ selbst auch einer der ausführenden Produzenten sein. Für Sofia ist das die nächste Rolle nach ihrem Ausflug in die Monster-Film-Welt. In einigen Tagen wird sie als ‚Die Mumie‘ neben Tom Cruise, Russell Crowe und Annabelle Wallis auf den Kinoleinwänden zu sehen sein.