Samstag, 10. Juni 2017, 19:36 Uhr

Jared Leto zu beschäftigt für eigene Kinder

Jared Leto ist für das Vatersein noch nicht bereit, da es noch so viele Dinge gebe, die er zuerst machen möchte. Der 45-jährige Oscar-Gewinner, der Hollywood-Schönheiten wie Scarlett Johansson und Cameron Diaz auf seiner Dating-Liste stehen hat, verrät dem ‚ES‘-Magazin, dass er gerade noch keine Kinderpläne habe.

Jared Leto zu beschäftigt für eigene Kinder
Vermummt, trotzdem wiedererkannt: Jared Leto. Foto: star.press/WENN.com

„Ich denke, dass es sehr wichtig ist, da zu sein, wenn du Kinder hast. Ich habe eine Menge … Dinge, um die ich mich kümmern muss“, begründet der ‚Suicide Squad‘-Star seine Einstellung. Der „multitalentierte“ Frauenschwarm ist also zu beschäftigt, um sich dem Vatersein hinzugeben – und zudem derzeit auch Single. Jared gibt außerdem zu, dass er nicht viele Freunde habe und es schon hart sei, diejenigen zu sehen, die er habe.

Dabei schildert der Thirty Seconds to Mars-Frontsänger seine enge Freundschaft zu ‚Gucci‘-Designer Alessandro Michele: „Er ist ein echter, guter Freund von mir, nicht nur ein Geschäfts- oder Showbusiness-Freund. Ich habe nicht viele Freunde, deshalb genieße ich, Zeit mit den paar zu verbringen, die ich habe.“

Unterdessen posterte ein Bild von einem Konzert seiner Band in New Orleans, was ihn mit einem jungen Fan zeigt. Dazu schrieb: „Will irgendjemand mit 3o Second Of Mars auf die Bühne?“