Samstag, 10. Juni 2017, 10:55 Uhr

Tom Hardy: Liebeserklärung an Christopher Nolan

Britenstar Tom Hardy würde für jeden Film unterschreiben, bei dem Christopher Nolan Regie führt. Der 39-jährige Schauspieler hat bereits an drei Projekten gemeinsam mit dem Filmemacher gearbeitet, darunter ‚Inception‘, ‚The Dark Knight Rises‘ und zuletzt ‚Dunkirk‘.

Wie der 39-Jährige gesteht, würde er keine Sekunde zögern, wieder mit dem Regisseur zusammenzuarbeiten: „Für mich ist es wundervoll, jemanden kennenzulernen, der die absolute Kontrolle über die Elemente und die Mittel hat, die ihm zur Verfügung stehen.“ Weiter führt er aus: „Er hat ein Selbstbewusstsein an sich, das ich noch nicht bei anderen Filmemachern gesehen habe. Tatsächlich wie George Miller. Oder auch Iñarritu. Sie haben eine klare Vorstellung davon, was sie wollen. Aber bei Chris ist das am meisten ausgeprägt von allen Leuten, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Also ja, es wäre gar keine Frage, wenn er sagen würde ‚Tom, willst du diese Rolle ergreifen?‘ Was auch immer er will.“

Der Darsteller scherzt im Gespräch mit dem ‚Total Film‘-Magazin: „Sogar wenn er einen Kurzfilm in seinem Garten drehen will, weiß ich, dass es gut wird und ich etwas lerne.“