Sonntag, 11. Juni 2017, 9:10 Uhr

Cristiano Ronaldo Zwillingsvater geworden

Cristiano Ronaldo (32) wurde erneut Vater. Dem Real Madrid-Schönling traf es dieses Mal gleich doppelt: am Donnerstag (8. Juni) soll der Fußballer laut dem portugiesischem Sender SIC Vater von süßen Zwillingen geworden sein.

Cristiano Ronaldo Zwillingsvater geworden?
Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Die beiden Kleinen, die angeblich durch eine Leihmutter in den USA auf die Welt kamen, heißen angeblich Eva und Mateo. „Das ist ein Geheimnis, das Cristiano Ronaldo dem Rest der Welt noch nicht bekannt gab“, äußerte sich der Sender zu den Neuigkeiten. Im Moment gäbe es auch noch keine Bilder der Babys, doch die erfreuliche Nachricht des Familienzuwachs sei vom Fußballstar und seinen Agenten sofort bestätigt worden. Schon Anfang März hieß es laut „The Sun“ berichtet, dass der Portugiese Vater von Zwillingen werde.

Cristiano Ronaldo Zwillingsvater geworden?
Foto: ULMER/Markus Ulmer

Mit seiner schönen spanischen Freundin Georgina Rodriguez zieht der Frauenschwarm bereits seinen sechsjährigen Sohn – Cristiano Ronaldo Jr., bekannt als Cristianinho, groß. Die Geburt des Kleinen wurde im Juli 2010 von ihm persönlich auf Twitter und Facebook bekannt gegeben und hat die ganze Welt erstaunt. Der kleine Cristianinho darf sich nun oofenbar über zwei Geschwisterchen freuen. Eine britische Zeitung berichtete bereits im März diesen Jahres, dass der Weltstar nun Zwillinge erwarte und diese „sehr bald“ auf die Welt kommen würden. (Bang)