Montag, 12. Juni 2017, 10:02 Uhr

Geht Steffen Henssler zu SAT.1 ?

Steffen Henssler bekommt angeblich einen Nachfolger – und wechselt den Sender. Der 44-Jährige hatte seinen Fans am Wochenende einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Der Fernseh-Koch erklärte nämlich, dass es keine weitere Staffel von ‚Grill den Henssler‘ geben wird.

Geht Steffen Henssler zu Sat. 1?
Foto: Starpress/WENN.com

In einer Pressemitteilung hieß es u.a.: „Ich denke, nach zehn erfolgreichen Staffeln ist ein guter Zeitpunkt gekommen, um Tschüss zu sagen. Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist und mehr geht einfach nicht.“ Laut ‚Quotenmeter.de‘ soll die Show aber doch nicht ganz vorbei sein, sondern lediglich mit einem anderen Promi-Koch besetzt werden, der dann gegen verschiedene Prominente kocht. Ach? Auch in Zukunft wird man Henssler wohl weiter auf dem TV-Bildschirm sehen können.

Angeblich soll der Star bereits in Verhandlungen mit einem anderen Sender stehen. ‚Laut Quotenmeter.de‘ soll Sat.1 ganz vorn mit dabei sein. Ob er Moderatorin Ruth Moschner mitnimmt dürfte ebenso spannend sein. Ein Grund für das Absetzen der Show könnte sein, dass die Sendung zuletzt mit einem Quotentief zu kämpfen hatte.

Im Sommer gibt es allerdings noch drei Specials mit dem beliebten Fernseh-Koch auf VOX. In drei BBQ-Wettbewerben (ab 20. August um 20:15 Uhr) will der Koch-King ein letztes Mal dem Publikum, der Jury und besonders seinen insgesamt neun prominenten Kontrahenten richtig einheizen. Nach jeder Grill-Runde vergeben Manager und Genießer Reiner Calmund, Sterneköchin Maria Groß sowie Star-Sommelier Gerhard Retter, der in einer Folge von Sternekoch Johann Lafer vertreten wird, die Punkte an Profi und Promi.