Montag, 12. Juni 2017, 23:23 Uhr

Geri Horner: Erste Single seit 12 Jahren

Geri Horner veröffentlicht ihre erste Single seit zwölf Jahren und zollt George Michael Tribut. Die ehemalige Spice Girls-Sängerin begann ihre Solo-Karriere 1999 und machte zuletzt im Jahr 2005 mit dem Album ‚Passion‘ auf sich aufmerksam.

Geri Horner: Erste Single seit 12 Jahren
Foto: WENN.com

Seither war es ruhig um die 44-Jährige nur 1,55 kleine Sängerin, die nun mit ihrem neuen Song ‚Angels in Chains‘ zurück im Musik-Business ist. Das Lied widmet sie Wham!-Star George Michael, der letztes Jahr im Dezember im Alter von nur 53 Jahren verstarb.

Die berühmte Blondine, die vor ihrer Hochzeit mit Christian Horner als Geri Halliwell bekannt wurde, möchte die Single offiziell am 23. Juni herausbringen. Der Gewinn soll vollständig an ‚Child Line‘ gespendet werden, da diese Wohlfahrtsorganisation vom beliebten Sänger mit seinem Lied ‚Jesus To A Child‘ ebenfalls unterstützt wurde.

In einem Interview mit ‚The Sun‘ verrät Geri: „Als ich zuerst von seinem Tod hörte, war ich mit meinem Sohn Monty neun Monate schwanger und voller Emotionen. Ich wusste nicht genau, was ich mit meinen Gefühlen machen sollte, deshalb habe ich sie in einen Song gepackt, welcher ‚Angels in Chains‘ wurde. Ich fühle mich sehr geehrt, die Chance zu haben, an einer Platte mit Chris Porter und dem gleichen Team, das sich George für seine eigenen Projekte selbst ausgesucht hatte, zu arbeiten“.